Industriemanagement - Dual

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH
In Brühl und Neuss

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-2232... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im Studiengang 'Industriemanagement erlernen Sie das für eine erfolgreiche Tätigkeit in modernen Industrieunternehmen benötigte Know-how. Sie erwerben ein fundiertes Fachwissen, das von den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und der industriellen Produktionswirtschaft bis hin zu Qualitätsmanagement, E-Business und Industriellem Management in globalen Märkten reicht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Brühl
Kaiserstraße 6, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Neuss
Hammer Landstraße 89, 41460, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das duale Studium wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch Berufsausbildung oder Langzeitpraktikum und einen international anerkannten Hochschulabschluss zu verzichten. Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: * (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife * Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch) Ein hohes Maß an Flexibilität, Mobilität und Leistungswillen sollten Sie außerdem mitbringen.

Themenkreis

Im 21. Jahrhundert hat sich das Umfeld der Industrieunternehmen stark gewandelt. Durch das Zusammenwachsen der Märkte, neu entstandene Wachstumsregionen und die immer ausgefeilter werdende internationale Arbeitsteilung sehen sich moderne Unternehmen vor neue strategische Herausforderungen gestellt. Insbesondere groß angelegte Zukäufe und Mega-Fusionen, der weltweite Aktionsradius der „global player” und die fortgesetzten technologischen Innovationsschübe, führen zu einem verschärften Wettbewerb und erhöhen dadurch den Ertrags- und Kostendruck jedes Industrieunternehmens.

Im Zuge dieser Entwicklungen zeichnet sich auch ein wachsender Bedarf an leistungsstarken und hervorragend qualifizierten Mitarbeitern ab. Diese verstehen sich als Gestalter moderner industrieller Geschäftsprozesse, können bei der Erledigung ihrer Aufgaben auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen und sind in der Lage, strategisch-konzeptionelles Denken mit praktischem Handeln im Unternehmen optimal zu verbinden.

Im Studiengang „Industriemanagement” erlernen Sie das für eine erfolgreiche Tätigkeit in modernen Industrieunternehmen benötigte Know-how. Sie erwerben ein fundiertes Fachwissen, das von den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und der industriellen Produktionswirtschaft bis hin zu Qualitätsmanagement, E-Business und Industriellem Management in globalen Märkten reicht. Zudem erlernen Sie, die industriellen Geschäftsprozesse beispielsweise in Produktentwicklung, Marketing oder Vertrieb mit ausgefeilten Strategien, passgenauen Organisationsstrukturen und unter Einsatz der sich ständig weiterentwickelnden Informations- und Kommunikationstechniken zu planen, zu analysieren und zu gestalten und hierdurch eine enge und gewinnbringende Anbindung zu Kunden und Lieferanten sicherzustellen.

Eine intensive Fremdsprachenausbildung, das integrierte Persönlichkeitstraining im Rahmen des Soft Skills Development sowie das erworbene Fachwissen ermöglicht Ihnen, den kontinuierlichen Anpassungsprozess moderner Industrieunternehmen erfolgreich mitzugestalten.

Durch die Kombination mit den praktischen Erfahrungen, die Sie während Ihres sechs Semester dauernden dualen Studiums an der EUFH in der betrieblichen Praxis machen werden, bietet Ihnen der Studiengang damit eine optimale Ausgangsposition für eine aussichtsreiche Berufskarriere im modernen Industrieunternehmen.

Bewerbung:

Sie können sich jederzeit um einen Studienplatz an der Europäischen Fachhochschule bewerben.

Das Studium beginnt zum Wintersemester (Anfang Oktober).

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren belaufen sich derzeit auf 630 EUR (650 EUR für den Studiengang Vertriebsingenieurwesen) im Monat (Stand: September 2007).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen