InfoSphere MDM Architecture V11

IBM
In Frankfurt Am Main und München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

This intermediate course is designed for the following participants who want to get an understanding of the InfoSphere MDM Architecture (including the Virtual and Physical Hubs): Infrastructure Specialist Senior Technical Specialist Technical Specialist Support Engineers System Architects Das Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDas Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
20.März 2017
20.März 2017
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
20.März 2017
20.März 2017
20.März 2017

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

It is recommended you have:

  • Working knowledge Java EE architecture

Themenkreis

This course is designed for anyone who wants to get an understanding of the InfoSphere MDM Architecture (including the Virtual and Physical Hubs). This course walks you through the major components of the InfoSphere MDM and how each component interacts. You will learn how InfoSphere MDM responds once a service is invoked and the various configuration and extension points of a service. The course is used as an introduction to various components that make up the MDM Architecture and prepares you to identify how MDM will fit into their organization and what pieces/05/be customized to fit their business requirements.

The next courses that/05/be of interest to you include:

  • Data Model and Service Mapping for the InfoSphere MDM Advanced Edition V10 (ZZ610)
  • Customizing the InfoSphere MDM Advanced Edition V10 (ZZ640)
  • IBM InfoSphere MDM Server Service Customization for MDM Server 9 (ZZ340)
  • InfoSphere MDM Server User Interface Generator (DC560)

Training Paths that reference this course are:

  • InfoSphere MDM Virtual – Implementation Team Members, System Administrators, and Solution Architects
  • Master Data Management – Technical Analyst
  • InfoSphere MDM Physical – Architects

Über 92% der Teilnehmer/innen erreichen ihr Lehrgangsziel in der vorgegebenen Zeit. Hochqualifizierte Dozenten vermitteln den aktuellen Stand des Wissens in zahlreichen Themenfeldern.


Die Qualität unserer Weiterbildungen ist durch zusätzliche Zertifizierungen wie SAP, Microsoft und LCCI belegt. Unsere Teilnehmer/innen erhalten zu Beginn der Fortbildung ein Welcome-Package.


Zusätzliche Informationen

  • Understand the InfoSphere MDM Architecture and how a service on the Virtual and Physical Hub are handled
  • Understand the Configuration Points of the InfoSphere MDM
  • Understand the Core Data Entities of the Physical Hub and their relationship to each other
  • Understand the Tables of the virtual Hub
  • Understand the Extension Points of the InfoSphere MDM Physical Hub
  • Understand the Configuration Points of the InfoSphere MDM Virtual Hub
  • Understand the Common components and services of the Physical and Virtual Hubs


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen