Infusionstherapie

Institut für Naturheilkunde
In Erfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03612... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Erfurt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Erarbeitung von Wissen, Umsetzung von Erlerntem, Zusammenstellung von Infusionskuren zu Kurprogrammen.
Gerichtet an: Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erfurt
Kleine Arche 1, 99084, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Maren Schmidt
Maren Schmidt
Heilpraktikerin, Neuraltherapie, TCM, Manuelle Therapie, Ayurvedische

Frau Maren Schmidt absolvierte erfolgreich die Heilpraktikerausbildung, nach deren Ende sie in eigener Praxis aktiv tätig wurde. Bei einem längeren Aufenthalt in China wurde sie zur TCM - Therapeutin an einer Universität in Peking ausgebildet. Bei Aufenthalten in Sri Lanka und Deutschland wurde Sie als Ayurvedische Massagetherapeutin ausgebildet. Für den Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. leitet sie seit 2002 die Verbandsschule in Thüringen und ist auch als Fachfortbildungsleiterin für Thüringen und Sachsen tätig.

Themenkreis

Infusionstherapie

Die Behandlung mit Infusionen ermöglicht eine besonders intensive Therapie, welche tiefgreifender, schneller und stärker wirkt als eine reine Therapie über Tabletten oder auch durch eine Behandlung mit Spritzen. Durch Intensivkuren mit Infusionen wird bei vielen Beschwerdebildern eine besonders effektive Linderung von Beschwerden oder auch eine rasche Verbesserung des Wohlbefindens erreicht. Bei vielen schweren Krankheitsbildern, aber auch zur schnellen Behandlung, z.B. vor oder nach sportlichen Anforderungen, in der Krebstherapie oder der Rekonvaleszenz, bieten sich unterschiedliche Intensivkuren an. Im Kurs werden neben dem Durchführen von Infusionen auch Kurprogramme zusammen gestellt, so z.B zur Entgiftung, zur Durchblutung, zur Immunstimulanz. Die Infusionstherapie hat sich besonders bewährt bei:

Chronischen Schmerzen

Akuten und chronischen Entzündungslagen

Rezidivierenden Infekten

Übersäuerung und Verschlackung

Erschöpfungs- und Müdigkeitssyndrom

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Kursgebühr: 130,00 inkl. Material