Integrative Begabungs- und Begabtenförderung

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Blended learning in Karlsruhe

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
72192... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master
Methodologie Blended
Beginn Karlsruhe
  • Master
  • Blended
  • Karlsruhe
Beschreibung

-Erkennen besonderer Begabungen und Potentiale; förderdiagnostische Kompetenz. -Aneignung pädagogischer, didaktischer und methodischer Kompetenzen der. -Begabungsförderung. -Kennenlernen begabungsfördernder Unterrichts- und Schulmodelle sowie. -Möglichkeiten der Schulentwicklung in Theorie und Praxis. -Kennenlernen aktueller Forschungsergebnisse. -Erwerb professioneller Beratungskompetenzen. -Arbeit mit erfahrenen Lehrpersonen und in Teams. -Kennenlernen und Bildung von Netzwerken (regionale, (inter-)nationale

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Bismarckstr. 10, 76133, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Karlsruhe
Bismarckstr. 10, 76133, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Nachweis -eines abgeschlossenen universitären Grundstudiums oder -eines BA-Abschlusses (Universität oder Fachhochschule)

Themenkreis

Aufbau

Der Masterstudiengang ist ein berufsbegleitendes und ergänzbares Blended Learning- Angebot (Ausbildungs-Baukasten) mit

- Onlinemodulen,
- Lerngruppen und
- Präsenzveranstaltungen zur Vertiefung.

Dies ermöglicht Lernen aus Distanz und größtmögliche Flexibilität in
der zeitlichen Gestaltung der Weiterbildung und dennoch Kontakt und
Zusammenarbeit in der Lerngruppe.

Inhalte

Modul 1
Grundlagen der Begabungsförderung/Erkennen, Diagnose und Konzepte;
Schoolwide Enrichment Konzept, u.a.

Modul 2
Methoden und Didaktik schulischer Begabungs-/Begabtenförderung

Modul 3
Kreativität, kognitive Fähigkeiten, Problemlösestrategien und Begabung

Modul 4
Soziale und emotionale Aspekte ; Grenzübergänge zwischen Begabung und Behinderung

Modul 5

Entwicklung und Begleitung schulischer Förderprogramme; Unterrichts- und Schulentwicklung; Projektmanagement

Modul 6
Grundlagen pädagogischer Forschung und Evaluation

Modul 7

Beratung von Eltern, Lehrpersonen und Lernenden, Parenting, Prozessbegleitung

Modul 8
Nationale und internationale Forschung,
Networking und Coaching der eigenen Projekte

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren in Höhe von 500 Euro pro Semester der Semesterbeitrag in Höhe von zurzeit 100 Euro

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen