International Project Management

Zürcher Hochschule
In Winterthur (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Winterthur (Schweiz)
Beschreibung

ein breites und fundiertes Fachwissen sowie eine hohe Methodenkompetenz;. *die relevanten Kompetenzen für grenzüberschreitende Projekte und wissen, was bei interkulturellen Teams zu beachten ist;

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Winterthur
St.-Georgen-Platz 2, 8401, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bachelor oder gleichwertiger Abschluss (FH, Uni, ETH usw.) mindestens zwei Jahre Führungserfahrung mit Linien-, Budget- oder Projektverantwortung, erste internationale Projekterfahrungen sowie gute Englischkenntnisse. Kandidaten mit anderen Abschlüssen (HF, höhere Fachprüfung) können "sur dossier" aufgenommen werden.

Themenkreis

Kurzbeschreibung
Mit der Globalisierung steigt die Zahl internationaler Projekte stark. Und diese Projekte werden immer komplexer: Umstrukturierungen, Produktionsverlagerungen, Einführungen von Produkten, Dienstleistungen oder Systemen, Marktaufbau in fernen Ländern und fremden Kulturen, turbulente Entwicklungen in unbekannten Märkten. In diesem Umfeld brauchen international ausgerichtete Firmen interdisziplinär und interkulturell zusammengesetzte Projektteams. Herausforderungen wie Mentalitätsunterschiede oder unterschiedliche Arbeitsweisen in internationalen Projektteams sind zu meistern.

Damit Sie diese internationalen Herausforderungen im Projektmanagement gerecht werden, hat die ZHAW School of Management and Law in Zusammenarbeit mit der Kalaidos Fachhochschule Schweiz den "Master of Advanced Studies FH in International Project Management" entwickelt.

Inhalt
Das Studium dauert 4 Semester und schliesst mit dem "Master of Advanced Studies FH in International Project Management" ab. Parallel dazu arbeiten Sie an einem internationalen Projekt, um das Gelernte unmittelbar in der Praxis anzuwenden, so profitiert auch Ihr Arbeitgeber.

Ziele
Nach dem MAS-IPM kennen Sie die Herausforderungen beim Leiten internationaler Projekte – und sind darauf vorbereitet. Ausserdem besitzen Sie
ein breites und fundiertes Fachwissen sowie eine hohe Methodenkompetenz;
die relevanten Kompetenzen für grenzüberschreitende Projekte und wissen, was bei interkulturellen Teams zu beachten ist;
die Kompetenz, interkulturelle Teams in internationalen Projekten erfolgreich zu führen;
einen Überblick über bewährte und innovative Projektmanagementansätze, -methoden und -werkzeuge;
eine hohe Selbstmanagementkompetenz.

Zielpublikum
Personen im internationalen Projektumfeld, vom Projektleiter über Führungskräfte bis zu Organisationsentwickler

Beginn
29.10.2009

Anmeldeschluss
Kein Anmeldeschluss. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten CHF 28000.00

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen