Zürcher Hochschule

Ähnliche Bildungsanbieter

AKAD University
34
Kurse
4.9 /5
Bewertung
Kurse ansehen

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

Einzelne Forschungsbereiche pflegt die Zürcher Fachhochschule (ZFH) mit besonderem personellem und materiellem Aufwand als eigentliche Kompetenzzentren. Diese umfassen stets Diplomstudien- und Weiterbildungsangebote in enger Verbindung mit anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung und einem Dienstleistungsangebot, das auf die gesamte Region ausgerichtet ist.Einzelne Kompetenzzentren werden, unterstützt vom Bund, mit ähnlichen Zentren in anderen Regionen der Schweiz zu nationalen Kompetenznetzwerken verknüpft.

Beschreibung

Die Zürcher Fachhochschule (ZFH) ist ein Zusammenschluss mehrerer staatlicher und privater Hochschulen in Zürich, Winterthur und Wädenswil. Mit rund 7'400 Studierenden ist sie die grösste der sieben Fachhochschulen in der Schweiz. Auch die Hochschule Rapperswil, die zur FH Ostschweiz gehört, ist teilweise auf die ZFH ausgerichtet.1.Das eidgenössische Fachhochschulgesetz von 1995 und das zürcherische Gesetz von 1998 bilden die Grundlage für den Aufbau der Zürcher Fachhochschule. Sie nimmt im Rahmen des dualen Bildungssystems eine wichtige Brückenfunktion zwischen Theorie und Praxis ein und steht gleichwertig neben den universitären Hochschulen.2.Der gesetzliche Auftrag umfasst insbesondere das Anbieten von Diplomstudiengängen, Nachdiplomstudien und -kursen, die Verbindung der Lehre mit praxisorientierter Forschung und Entwicklung und den Nachweis marktgerechter Dienstleistungen.

Zürcher Hochschule