Java Sicherheitstechnologien

Computerschule LOGOBIT.com - Ihre Experten für IT-Seminare
In Butzbach

1.410 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)60... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Butzbach
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Software-Entwicklungssprache Java verfügt über mehrere integrierte Sicherheitsmechanismen. Im Seminar erhalten Sie einen tiefgreifenden Einblick in diese sicherheitsrelevanten Aspekte der Java Laufzeitumgebung. Sie lernen, wie der Zugriff auf geschützte Systemressourcen in Abhängigkeit von Herkunft oder Signatur der geladenen Programme kontrolliert werden kann.
Gerichtet an: Software-Ingenieure, projekterfahrene Anwendungsentwickler, Software-Architekten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Butzbach
Fröbelstraße 2, 35510, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Seminar Java Erweiterungen I oder vergleichbare Kenntnisse

Themenkreis

Die Software-Entwicklungssprache Java verfügt über mehrere integrierte Sicherheitsmechanismen. Im Seminar erhalten Sie einen tiefgreifenden Einblick in diese sicherheitsrelevanten Aspekte der Java Laufzeitumgebung. Sie lernen, wie der Zugriff auf geschützte Systemressourcen in Abhängigkeit von Herkunft oder Signatur der geladenen Programme kontrolliert werden kann.

Teilnehmerkreis

Software-Ingenieure, projekterfahrene Anwendungsentwickler, Software-Architekten

Voraussetzungen

Seminar Java Erweiterungen I oder vergleichbare Kenntnisse

Seminarinhalte

Java Sicherheitskonzept
- Protection Domains
- Java Security-API: Classloader, SecurityManager und AccessController
- Permission-Klassen
- Principal und Credential
- Java Authentification & Authorization Service (JAAS)
- LoginModule, LoginContext und CallbackHandler
- Eigene Permission-Klassen
- PrivilegedActions
- Guarded Objects
- Java Secure Socket ExtensionKonfiguration der Laufzeitumgebung
- Policy Files
- Codebase
- Einrichten einer Benutzerdatenbank
- Erzeugen von Schlüsseln und Zertifikaten
- Anbindung an Benutzerverwaltungen (Betriebssystem, LDAP Server)
- Security-Werkzeuge der J2SE: keytool, policytool und jarsignerGrundbegriffe der Verschlüsselung
- Symmetrische und asymmetrische Kryptografie-Algorithmen
- Öffentliche und private Schlüssel
- Zertifikate
- Java Cryptographie-API
- Cipher und MessageDigest
- Sealed Objects
- Schlüsseltausch
- Aufbau der sicheren VerbindungSecurity-Praxis
- Secure Socket Layer (SSL) und Transport Layer Security (TLS)
- Server-Zertifikate
- Security Provider
- Installation und Konfiguration eigener ProviderJ2EE-Security
- Client- und Server-Authentifizierung
- Single Sign-On
- Deklarative Security im Applikationsserver
- Anmeldung über den Web Container
- Propagierung des Benutzers an die Enterprise Bean-Schicht
- Authentifizierung beim Enterprise Information System

Leistungsumfang

Seminarunterlagen und -materialien

Pausenbewirtung mit heißen und kalten Erfrischungen

Mittagstisch

Abschluß-Zertifikat

8 Wochen telefonische Nachbetreuung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen