Joomla! 1.5 Grundlagen für Entwickler

IT-Seminare
In Basel (Schweiz), Berlin, Bern (Schweiz) und an 24 weiteren Standorten

1.195 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erlernen Sie, wie Joomla! funktioniert und auf welche Art Sie eine Grundinstallation auf einem Linux-Server durchführen. Sie kennen die Verwaltung der Datenbank, Einbindung von Modulen und Komponenten und die Entwicklung eigener Templates. Ausserdem bekommmen Sie Tipps und Tricks aus der Praxis von unseren erfahrenen Entwicklern.
Gerichtet an: CMS Entwickler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Bremen
Bremen, Deutschland
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (28)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

grundlegende Kenntnisse in der Internet Nutzung und im Umgang mit Joomla!, Teilnahme an der 1-tägigen Anwenderschulung oder vergleichbare Kenntnisse

Themenkreis

Seminarziel

Erlernen Sie, wie Joomla! funktioniert und auf welche Art Sie eine Grundinstallation auf einem Linux-Server durchführen. Sie kennen die Verwaltung der Datenbank, Einbindung von Modulen und Komponenten und die Entwicklung eigener Templates. Ausserdem bekommmen Sie Tipps und Tricks aus der Praxis von unseren erfahrenen Entwicklern.

Zielgruppe

CMS Entwickler

Voraussetzungen

grundlegende Kenntnisse in der Internet Nutzung und im Umgang mit Joomla!, Teilnahme an der 1-tägigen Anwenderschulung oder vergleichbare Kenntnisse

Inhalt

Tag 1

  • Vorstellung der Teilnehmer und deren bisherige Erfahrungen mit Joomla!


  • Was möchten Sie mit Joomla! zukünftig machen?


  • Was sind Ihre Erwartungen an das Seminar?


  • Aushändigung der seminarbegleitenden Literatur

    (Tobias Hauser, Christian Wenz: Joomla! und Mambo)


  • Joomla! als kostenloses Powertool zur Website-Administration


  • Vor- und Nachteile des Open Source Modells für den Betrieb einer Website


  • Suchmaschinenoptimierung anhand von Metatags und den richtigen Templates


  • Aufwertung einer Website durch benutzerorientierte Erweiterungen und Inhalte


  • Welche Art von Websites kann man mit Joomla! realisieren? - Beispiele aus der Praxis


  • Welche Installationsvoraussetzungen muss ein Server für den Joomla!-Betrieb erfüllen?


  • Installation eines lokalen Testservers auf dem Schulungsrechner


  • Was ist Xampp und aus welchen Bestandteilen besteht es?


  • Welche Vorteile hat es, lokal zu entwickeln und die Website später online zu stellen?


  • Wie bekomme ich die lokale Version zum Schluss auf meinen Webspace / -server?


  • Installation einer deutschen Basisversion von Joomla!


  • Anlegen einer Datenbank für Joomla! mit PHPmyAdmin


  • Was ist FTP und wie lade ich die notwendigen Joomla!-Dateien auf den Server?


  • Der Installationsprozess von Joomla! und abschließende Maßnahmen zur sicheren Inbetriebnahme der Website


  • Die Ordnerstruktur von Joomla! - Wo wird was abgelegt, welche Lese- und Schreibrechte muss ich den einzelnen Ordnern geben?


  • Die config.php und deren Bedeutung für eine Joomla!-Umgebung


  • Anpassungen der Einträge beim Umzug auf einen anderen Server


  • Das Problem mit SAFE-MODE ON


  • Wie installiere ich ein Template?


  • Template-Workshop Teil 1


  • Wo finde ich vorgefertigte Templates?


  • Darf ich vorgefertige Templates anpassen und was muss ich beachten?


  • Macromedia Dreamweaver 8® als optimaler Editor zur Anpassung von Joomla!


  • Die Oberfläche von Macromedia Dreamweaver 8® und die zwei Ansichten


  • Fortsetzung Template-Workshop Teil 2


  • Was ist eine Site im Dreamweaver® und wieso sollte ich mein Projekt als Site anlegen?


  • Welche Dreamweaver-Funktionen erleichtern mir die Anpassung eines Joomla! Projektes?


  • Aus welchen Dateien besteht ein Joomla!-Template und welche Funktionen haben diese Dateien?


  • Fortsetzung Template-Workshop Teil 3


  • Joomla!Entwickler-Erweiterung für Dreamweaver 8® installieren


  • Platzhalter und deren Bedeutung bei der Template-Erstellung bzw. Anpassung


  • Was kann ich beim Templatedesign beachten, um später besser durch Suchmaschinen auffindbar zu sein?


  • Die CSS-Dateien eines Templates sowie deren grundlegende Klassen


  • Anpassung der CSS-Dateien und des Templates in eigenständiger Arbeit mit evtl. Beratung bzw. Unterstützung durch den Dozenten


  • Abschlussbesprechung des Tages


  • Fragen und Wünsche der Teilnehmer


Tag 2

  • Kurze Wiederholung der Inhalte aus Tag 1 und Beantwortung der aufgetretenen Fragen


  • Benutzerrollen und Hierarchien in Front- und Backend


  • Welche Rechte hat welche Benutzergruppe?


  • Was muss ich beachten, wenn ich mit einem Team eine Website pflege?


  • Was bedeutet aus- und einchecken von Inhalten?


  • Dürfen sich Benutzer registrieren? - Vor- und Nachteile


  • Wie kann man Komponenten, Module und Mambots installieren?


  • Erweiterung des Administrations-Bereichs um sinnvolle Komponenten, Module und Mambots


  • Joomla!Explorer als Verwaltungstool und Dateimanager


  • Erweiterte WYSIWYG-Editoren für die Inhaltspflege


  • Erweiterungen für die Erfassung zusätzlicher Benutzerdaten


  • Erweiterungen für das Frontend und deren Anpassung im Backend


  • Umfrage


  • Forensysteme


  • Gästebücher


  • Newslettersysteme


  • Bildergalerien


  • Die Language-Dateien von Joomla! und seinen Erweiterungen


  • Das Sprach- und Nationalitätenkonzept von Joomla!


  • Germanf und Germani - Was bedeutet das?


  • Tipps für effizientes Ändern von Textbausteinen mittels Dreamweaver®


  • Suchen und Ersetzen


  • Mehrsprachigkeit in Joomla!-Projekten realisieren


  • Auf was muss ich achten, wenn ich nachträglich eine Spracherweiterung einbinde?


  • Mambelfish als Übersetzungstool im Administrations-Bereich


  • Einbinden von einer Sprachauswahl im Template bzw. als Modul


  • Aufwertung einer Website durch die Einbindung von externen Inhalten


  • Wrapper


  • RSS-Feeds - Was ist das?


  • Rechtliche Aspekte


  • Einblick in die Erstellung von Shopsystemen mit Joomla!




  • Updates und Patches in bestehende Joomla!-Umgebungen einspielen


  • Warum muss ein CMS-System regelmäßig aktualisiert werden?


  • Maßnahmen zur vorherigen Datensicherung und für ein optimales Update




  • Abschlussbesprechung


  • Fragen und Wünsche der Teilnehmer


  • Lehrgangskritik


Literatur

nach Absprache

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen