Juristisches Wissen für Projektleiter

Kom-Com
Inhouse

1.350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)40... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Mit unserer langjährigen praktischen Erfahrung helfen wir. Fehlentscheidungen zu vermeiden, die Kosten zu senken und die Qualität. zu erhöhen.
Gerichtet an: Mitarbeiter aller Hierarchiestufen, die jetzt schon Projekte durchführen oder. diese in Zukunft machen werden und Manager, die Projekte begleiten.

Wichtige informationen

Themenkreis

    Juristisches Wissen für für Projektleiter

    Sorgen Sie frühzeitig für eine vertragliche Absicherung Ihrer Projekte. Dieses Seminar vermittelt Ihnen grundlegende Rechtskenntnisse für Ihre tägliche Projektarbeit. Es zeigt Ihnen, wie Sie nationale Projekte rechtlich optimal gestalten. Darüber hinaus lernen Sie, vertragsbedingte Konflikte beim Projektverlauf auf erfolgreiche Weise zu managen.

    INHALT

    Projektverträge

    § Typische Vertragsarten

    § Zweck und Inhalt von Projektverträgen

    § Zustandekommen des Aufbaus eines Projektvertrags

    § Verbindliche und nicht-verbindliche Klauseln

    § Vertragsbindung

    Vertragsanfechtung

    § Sachmangel und Rechtsmangel

    § Unmöglichkeit der Leistung: Verzug und Zahlungsverzug

    § Auswirkungen des Eigentumsvorbehaltes

    Projektverhandlungen

    § Letter of Intent

    § Verhandlungsteams zusammenstellen

    § Finanzierbarkeit absichern

    § Geheimhaltungsklauseln und deren Wirkung

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    § Unterscheidung zwischen AGBs und Rahmenverträgen

    § Wirksamkeit einzelner AGB-Klauseln

    § Typische Fallen

    Schadenersatzrecht

    § Schadensbestimmung und Schadensbemessung

    § Vertragliche Regelung des Schadensersatzanspruches

    § Umfang der Gewährleistungsansprüche

    § Einzuhaltende Fristen