Klangmassage

feel Relaxation
In Borken

229 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Borken
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Kursinhalte: Klangschalen, Arbeit zur Unterstützung in der Entspannung. Klangmassage Ablauf und Techniken. Merketingstrategie für Ihr Angebot. Medizinische Grundlagen für die Klangmassage. Aufbau und Durchführung einer eigenen Klangmassage.
Gerichtet an: Lehrer, Psychologen, Ärzte, Menschen die im Bereich Gesundheit arbeiten, Personal Coaches, Fitness Trainer, Wellness Trainer, Menschen die in der Pflege tätig sind und jeder der an Entspannungstechniken interessiert ist.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Borken
Ringstraße, 35, 46325, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine erforderlich - Die Klangschalen werden während der Ausbildung gestellt.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Ralf Kleinfelder
Ralf Kleinfelder
Ganzheitliche Entspannungstechniken

Entspannungstrainer, Wellnessmasseur, psychologischer Managementtrainer,

Themenkreis

Klangmassage

Klangschalen können für den Alltag ein wertvoller Begleiter sein, sie bauen schnell und wirkungsvoll Stress und Verspannungen ab, fördern die Kreativität und die eigene Entfaltung.

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist vielfältig bedroht durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen. Hier setzt die Massage mit Klangschalen als eine äußerst wirksame Entspannungsmethode an.
In der Klangentspannung lösen sich die im Alltagsstress angesammelten Sorgen, Unsicherheiten und Blockaden.
Dieses Loslassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.
Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Ralf Kleinfelder