Klassische Archäologie -Modulangebot im Kombi-Bachelor

Freie Universität Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 -... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Studienziel ist es, die Zeugnisse der materiellen Kultur der Antike als Ergebnis konkreter historischer und kultureller Prozesse zu rekonstruieren und die Klassische Antike als kulturgeschichtliches Phänomen auch in ihrer Transformation in Nachbarkulturen sowie in die Nachantike hinein und somit als Bestandteil der modernen Kultur zu begreifen. Forschungsprojekte der Freien Universität Berlin liegen in Italien, Griechenland, in der Ukraine, der Türkei und in der Eifel (zum Teil gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Otto-Von-Simson-Str. 7 Und 11, 14195, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

1.Zugangsvoraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife oder eine sonstige gesetzlich vorgesehene Studienberechtigung. 2.Besondere Sprachvoraussetzungen:Englisch (Niveau B1 GER)

Themenkreis

Gegenstand

Die Klassische Archäologie widmet sich den Hinterlassenschaften der griechischen und der römischen Kultur von ca. 1500 v. Chr. bis 500 n. Chr. im Mittel- und Schwarzmeerraum, darüber hinaus auch auf Artefakte angrenzender Siedlungsgebiete, die mit diesen Kulturen in Beziehung standen. Enge Verbindungen bestehen zur Klassischen Philologie, aus der sie als eigenständiges Fach erwachsen ist, und auch zur Vor- und Frühgeschichte, Ägyptologie, Orientalischen Archäologie sowie zur antiken Religionsgeschichte.

Vermittelt werden grundlegende Kenntnisse über Denkmäler, archäologische Funde und Befunde sowie Methoden und Fragestellungen der Klassischen Archäologie, darunter Stilkritik und Stilanalyse und die sich anschließenden Fragen nach Sinn und Bedeutung des Dargestellten (Ikonographie). Studienziel ist es, die Zeugnisse der materiellen Kultur der Antike als Ergebnis konkreter historischer und kultureller Prozesse zu rekonstruieren und die Klassische Antike als kulturgeschichtliches Phänomen auch in ihrer Transformation in Nachbarkulturen sowie in die Nachantike hinein und somit als Bestandteil der modernen Kultur zu begreifen. Forschungsprojekte der Freien Universität Berlin liegen in Italien, Griechenland, in der Ukraine, der Türkei und in der Eifel (zum Teil gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft).

Studienaufbau

Als 60 LP-Modulangebot wird Klassische Archäologie mit einem Kernfach kombiniert. Als 30 LP-Modulangebot wird Klassische Archäologie mit einem Kernfach und einem weiteren 30 LP-Modulangebot kombiniert.

Beruf

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren. Wenn Klassische Archäologie als Modulangebot im Rahmen eines Kombinations-Bachelor-Studiengangs studiert wird, prägt das gewählte Kernfach die berufliche Qualifikation.

Studienbeginn :wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.06.-15.07. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.01. (zum Sommersemester)
Regelstudienzeit: 6 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 €