Klassische Homöopathie per staatlich genehmigtem Fernstudium

Rolf-Schneider-Akademie Heilpraktiker & Tierheilpraktikerschule
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09321... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    18 Monate
Beschreibung

Erlernen der klassischen Homöopathie.
Gerichtet an: Therapeuten, Heilpraktiker, Apotheker, Krankenschwestern, Physiotherapeuten, Interessierte

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

für das Fernstudium keine, um die Therapie anwenden zu können müssen Sie Arzt oder Heilpraktiker sein.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Hier finden Sie eine stark gekürzte Zusammenfassung der Ausbildungsinhalte...

  • Grundlagen der Homöopathie
  • Das Ähnlichkeitsgesetz
  • Die Arzneimittelprüfung
  • Die Potenzierung
  • Samuel Hahnemann
  • „Klassische" versus „klinische" Homöopathie
  • Das homöopathische Arzneimittel
  • Die Grundsubstanzen
  • Potenzen
  • Aufbau eines Arzneimittelbildes
  • Das Organon der Heilkunst
  • Die homöopathische Fallaufnahme
  • Repertorisation und Mittelwahl
  • Der Umgang mit dem Repertorium
  • Der Arzneimittelvergleich
  • Repertorisationsübungen
  • Arzneimittelbilder
  • Das Prinzip der Lebenskraft
  • Ähnliche und unähnliche Krankheiten
  • Unterdrückung
  • Polychreste
  • Behandlung in akuten Fällen
  • Potenzwahl
  • Dosierung
  • Die Reaktion
  • Die Wiederholung des Mittels
  • Zusammenstellung einer Notfallapotheke
  • Homöopathische Erste Hilfe
  • Vergleichendes Arzneimittelstudium
  • Akute Atemwegsbeschwerden
  • Die homöopathische Fallaufnahme
  • Die Fallbehandlung nach Kent
  • Das Konstitutionsmittel
  • Konstitutionsmittel und Akutmittel
  • Die Folgeverschreibung
  • Die Hering'schen Regeln
  • Beurteilung der Reaktion
  • Unterdrückung
  • Frauenbeschwerden
  • Bedeutende Homöopathen
  • Q-Potenzen
  • Probleme bei der Mittelauswahl
  • Einseitige Erkrankung
  • Antidotierung
  • Homöopathie bei Tieren
  • Besonderheiten der Tierhomöopathie
  • Die Miasmenlehre
  • Die „klassischen" Miasmen nach Hahnemann
  • „Neue" Miasmen
  • Nosoden
  • Die Repertorisation nach Bönninghausen
  • Unterschiede der Repertorien von Kent und Bönninghausen
  • Die Fallanalyse nach Bönninghausen
  • Die Folgeverordnung nach Bönninghausen
  • Kent versus Bönninghausen
  • Übersicht: Unterschiede zwischen Kent und Bönninghausen
  • Kombination beider Methoden
  • Was sind Impfungen?
  • Impfungen aus Sicht der Homöopathie
  • Genius-Mittel bei verschiedenen Infektionskrankheiten
  • Psychische Erkrankungen
  • Repertorisationssoftware
  • Vor- und Nachteile der Computerrepertorisation
  • Verschiedene Programme im Vergleich

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: 4 Wochen Testphase möglich, telefonische Betreuung, Einsendeaufgaben, 2 Präsenzphasen, Onlinelernplattform mit Prüfungstrainer, Forum etc.
Praktikum: Während der Präsenzphasen in Form von Fallvorstellungen, Herstellen einer Arzenimittelverreibung
Kontaktperson: Sabrina Hehn, Madleen Arndt

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen