Kleben und Dichten auf lackierten Oberflächen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Die Tagung richtet sich in erster Linie an Ingenieure und Techniker, die in ihrer Fertigung mit dem Kleben und Dichten auf lackierten Bauteilen betraut sind, z. B. bei der Herstellung oder Reparatur von Weißer Ware, Lampen, Schaltschränken und Fahrzeugen. Nicht unterschätzen sollte man zudem den Nutzen eines Dialoges zwischen Lack-, Klebstoff- und Dichtstoff-Fachleuten mit Endanwendern, um besser mit den jeweiligen technischen Möglichkeiten und deren Grenzen vertraut zu werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Übersicht über relevante Lackoberflächen (typischer Lackaufbau)
  • Kfz-Lacke als Haftgrund
  • Haftklebstoffe und ihre Anwendungen (befestigen, maskieren, schützen)
  • Coil-Coating-Bleche
  • Pulverlack als Haftgrund
  • Oberflächenvorbehandlungsverfahren
  • Alterungsverhalten
  • Anwendungsbeispiele (Weiße Ware, Zierleisten, Logos, Automobil, Schienen- und Wasserfahrzeuge, Schaltschrankbau)
  • Prozessüberwachung / QS

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen