Körperschaftsteuerrecht

lindner-seminare
In München

350 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 / ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn München
Dauer 9 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München
  • Dauer:
    9 Tage
Beschreibung

Vermittlung von fundierten Kenntnissen zum Erstellen einer Körperschaftsteuererklärung und der Entwicklung des verwendbaren Eigenkapitals.
Gerichtet an: Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Bilanzbuchhalter, Buchführungsfachkräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Schwanthalerstr. 51, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Schwanthalerstr. 51, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Inhalt:
Aufbau und Grundzüge des Körperschaftsteuergesetzes
Steuerpflicht

  • Überblick über die Steuerpflicht, die Grundformen und Besonderheiten
  • Einkommensermittlung bei buchführungspflichtigen Körperschaften
  • Vom handelsrechtlichen Bilanzgewinn/ Jahresüberschuss zum Steuerbilanzgewinn
  • Abziehbare und nichtabziehbare Aufwendungen nach EStG und KStG
  • Verdeckte Gewinnausschüttungen (einschließlich Gesellschafterfremdfinanzierung)
  • Verdeckte Einlagen
  • Verlustabzug und gesonderte Feststellung des verbleibenden Verlustabzugs
  • Überblick über die Liquidationsbesteuerung

Einkommensermittlung bei nicht buchführungspflichtigen Körperschaften

  • Gesonderte Feststellung und Fortentwicklung des KSt-Guthabens
  • Auszahlung des verbleibenden KSt-Guthabens ab 2008
  • Gesonderte Feststellung und Fortschreibung des ehemaligen EK 02
  • Differenzrechnung zur Ermittlung des neutralen Vermögens

Das Einlagenkonto nach § 27 KStG

  • Ermittlung des ausschüttbaren Gewinns (Differenzrechnung)
  • Gesonderte Feststellung des Einlagekontos

Besteuerung der Anteilseigner (natürliche Person/ Kapitalgesellschaft)
Dies ist schrittweise in den vorgenannten Themenbereichen eingebaut.
Übungsfälle/ Abschlussfall
An vielen Stellen werden Übungsfälle gemeinsam gelöst. Zum Abschluss wird - unter zu Hilfenahme von amtlichen Vordrucken - ein großer Fall behandelt (einschließlich Berechnung der GewSt- und KSt-Rückstellung).
Die körperschaftsteuerliche Organschaft

Erfolge des Zentrums