Konfliktfähigkeit - ein Intensivtraining für Auszubildende

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Keine Angabe WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Konflikte am Arbeitsplatz gehören zum Berufsalltag. Meist entstehen sie gar nicht aus stark unsozialem Verhalten einzelner Gruppenmitglieder. Oft reicht es schon, dass jeweils gut begründete Meinungen voneinander abweichen. Dennoch werden diese Situationen für Mitarbeiter und Vorgesetzte häufig zu echten Belastungsproben.Welche Strategien es gibt, um Konflikte frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden bzw. zu lösen, vermittelt das Intensivtraining zur Konfliktfähigkeit. Sie lernen, unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen zu erkennen und zu gewichten, Konfliktsignale richtig zu deuten - und einzuschätzen.

Ein Schwerpunkt des Seminars liegt dabei auf Frage- und Gesprächstechniken, die Sie befähigen sollen, Konfliktgespräche vorzubereiten und zu moderieren. Nutzen Sie die Grundlagen aus diesem Seminar, um das Miteinander in Ihrem Betrieb aktiv und positiv zu gestalten.

Früherkennung

  • Konfliktauslöser: Beobachtung und Bewertung
  • Konfliktsignale erkennen
  • Konfliktmuster und Konfliktdynamik
  • Konfliktarten und Eskalationsstufen

Aufgreifen und Bearbeiten

  • Konflikte analysieren
  • Fragetechniken einsetzen
  • Phasen der Bewältigung erfolgreich durchlaufen

Schritte zur Lösung

  • Konstruktive Konfliktlösungen anstreben
  • Konfliktgespräche vorbereiten
  • Geeignete Gesprächstechniken einsetzen

Abschluss und Einigung

  • Probleme bei der Bewältigung erkennen und lösen
  • Entscheidungsmöglichkeiten mit Vorteilen für beide
  • Seiten entwickeln
  • Neutrale Kriterien zur Ergebnisbewertung entwickeln
  • Chancen und Konsequenzen

Konflikte vermeiden

  • Unfaire Techniken erkennen und abwehren
  • Situativ angemessen reagieren
  • Formulierungsbeispiele

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen