Krisenkommunikation und -management

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin, Potsdam, Hamburg und an 4 weiteren Standorten

1.100 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Es gibt keine Unternehmen und Organisationen mehr, die nicht von einer Krise erwischt werden können. Die Gründe für eine Krise können vielfältig sein: wirtschaftliche Probleme, Schadensereignisse, Massenentlassungen, Umweltskandale, Missmanagement, Korruption, Produktfehler, Übernahmen etc. Hinzu kommen immer neue digitale Kanäle, die eine enorme Reichweite aufweisen. Eine Konsequenz jedoch ist immer gleich: Der Kampf um die Deutungshoheit in der Öffentlichkeit muss schnell und effektiv geführt werden. Eine sich rasch entwickelnde Vertrauenskrise ist meist um ein Vielfaches schlimmer, als der ursprüngliche Anlass. Im Ernstfall müssen Sie im Wettlauf mit der Zeit eine Vielzahl organisatorischer und kommunikativer Probleme zeitgleich lösen.In diesem Seminar lernen Sie Krisen zu erkennen und rechtzeitig und professionell mit ihnen umzugehen. Dabei werden Praxisbeispiele über gelungene und gescheiterte Krisen-PR betrachtet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Aspekte, Verlauf und Dynamik von Krisen- Unterschiedliche Krisenarten und -situationen erkennen- Gruppendynamische Phänomene in Krisensituationen- Die Bedeutung von "Information Warfare"- Richtiger Umgang mit Gerüchten- Der richtige Umgang mit Medien und der Presse- Wie "funktionieren" Journalisten in Krisensituationen?- Zielkonflikte lösen: Von Juristen und Kommunikatoren- Die Bedeutung von Foren, Blogs und sozialen Netzwerken in Krisensituationen- Mögliche Auslöser einer Krise- Mögliche Kommunikationskanäle bei Krisen - Der Einfluss von facebook, xing, twitter etc. auf die öffentliche Meinungsbildung- Krisenprävention- Entwicklung von Kommunikationskonzepten- Entwicklung von Handlungsstrategien- Einbindung der relevanten Organisationsstrukturen

Zusätzliche Informationen

Unternehmens- und Geschäftsleitung, Unternehmens- und Pressesprecher, Mitarbeiter in Presse- und PR-Stäben