Kundendatenschutz

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Leverkusen

275 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Leverkusen
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

- Grundlagen des Datenschutzes
- Einwilligungskonzepte: Gesetzliche Anforderungen · Ausnahmen
- Beschaffung von potentiellen Kundendaten: Eigene Recherche · Ankauf von Daten · Gewinnspiele
- Kontaktaufnahme mit potentiellen Kunden: Post-/Wurfsendungen · Werbung per Telefon/E-Mail, Web, Social Media
- Auswertung von Kundendaten: CRM-Systeme · Cookies · Scoring · Reichweitenmessung · Facebook-„Gefällt mir“-Button
- Werbung an Bestandskunden: Werbung per Brief · Service Calls · Markt- und Meinungsforschung
- Weitergabe von Kundendaten: Datenweitergabe im Konzern · Verkauf von Daten
- Rechte der Betroffenen: Unterlassung · Auskunft · Löschung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Leverkusen
Unternehmerverbände Rhein-Wupper E.V., Rennbaumstraße 75, 51379, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Aufgrund sich stets neu entwickelnder Marketingstrategien und der Unabdingbarkeit von spezifischer Kundendatenverwaltung nimmt der Kundendatenschutz für die Unternehmen eine immer wichtigere Rolle bei der Pflege von Kundenbeziehungen ein. Dabei gilt es zahlreiche gesetzliche Standards aus dem Datenschutz- und Wettbewerbsrecht zu beachten, da Zuwiderhandlungen oft mit hohen Bußgeldern und bleibenden Imageschäden verbunden sind. Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmern das erforderliche Fachwissen für den Umgang mit Kundendaten zu vermitteln und sie für die rechtskonforme Durchführung von Marketingmaßnahmen zu sensibilisieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Geschäftsführung, Fachkräfte Marketing- und Vertrieb, IT, Datenschutzbeauftragte

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Jenny Strauß
Jenny Strauß
Datenschutzrecht, Telekommunikations-, Internet- und Medienrecht

Kristina Radtke
Kristina Radtke
Datenschutz-, Telekommunikations-, IT-, IP- und Medienrecht

Themenkreis

- Grundlagen des Datenschutzes
- Einwilligungskonzepte: Gesetzliche Anforderungen · Ausnahmen
- Beschaffung von potentiellen Kundendaten: Eigene Recherche · Ankauf von Daten · Gewinnspiele
- Kontaktaufnahme mit potentiellen Kunden: Post-/Wurfsendungen · Werbung per Telefon/E-Mail, Web, Social Media
- Auswertung von Kundendaten: CRM-Systeme · Cookies · Scoring · Reichweitenmessung · Facebook-„Gefällt mir“-Button
- Werbung an Bestandskunden: Werbung per Brief · Service Calls · Markt- und Meinungsforschung
- Weitergabe von Kundendaten: Datenweitergabe im Konzern · Verkauf von Daten
- Rechte der Betroffenen: Unterlassung · Auskunft · Löschung