L29030I: Weimar

Volkshochschule Wiesbaden
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wiesbaden
Beschreibung

Weimar ist nicht nur Synonym für Goethe und Schiller sondern auch für Kultur und Literatur pur. Bei dieser Studienfahrt stehen neben dem Besuch der Stadt und der beiden Klassiker auch Herder mit Herdermuseum und Herderkirche sowie Liszt und Wieland auf dem Programm. Ein gemeinsamer Theater- (oder Konzert)besuch rundet das Programm ab. Auf der Rückfahrt ist die Besichtigung von Schloss Kochberg geplant. Übernachtung in einem zentral gelegenen Drei-Sterne-Hotel.
Bitte lassen Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen. Sobald der Sonderprospekt mit dem genauen Programm vorliegt, wird er Ihnen unverbindlich zugesandt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Literatur
Kultur
Konzert
Sterne
Theater

Themenkreis




Weimar ist nicht nur Synonym für Goethe und Schiller sondern auch für Kultur und Literatur pur. Bei dieser Studienfahrt stehen neben dem Besuch der Stadt und der beiden Klassiker auch Herder mit Herdermuseum und Herderkirche sowie Liszt und Wieland auf dem Programm. Ein gemeinsamer Theater- (oder Konzert)besuch rundet das Programm ab. Auf der Rückfahrt ist die Besichtigung von Schloss Kochberg geplant. Übernachtung in einem zentral gelegenen Drei-Sterne-Hotel.
Bitte lassen Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen. Sobald der Sonderprospekt mit dem genauen Programm vorliegt, wird er Ihnen unverbindlich zugesandt.

Kursnummer: L29030I
Kosten: 0,00 €€

Fr. 04/11/20/06/- So. /06/11/20/06//p

Keine Online-Anmeldung möglich

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursgebühr nicht ermäßigbar.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Charlotte Andresen

Elfriede Weber

Empfehlen

Zurück

Erfolge des Zentrums