Lean Tools Basic in der Produktion

Festool Engineering Akademie
In

2.360 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
70231... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

1. Tag: Hintergrund Lean. Übersicht und Zusammenhang der Lean-Prinzipien. Die Erfolgsgeschichte des Toyota Produktionssystems (TPS). 7 Arten der Verschwendung und die Arbeitsgestaltung nach 5A bzw. 5S. Transparenz aller Prozesse und Steuerungsdaten: das Wertstromkonzept. Planspiel: Anwendung des Wertstromkonzepts. 2. Tag: Lean-Prinzipien Teil 1. Wertstromanalyse: Herausforderungen in der Praxis. Simulation: Lego© Simulation zum Erleben von Standards. Standards: Herausforderungen in der Praxis. Losgrößenfertigung vs. Flussfertigung. Zyklische Materialversorgung.
Gerichtet an: Führungskräfte und Anwender in der Produktion min. 6 Teilnehmer

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

3. Tag: Lean- Prinzipien Teil 2 – Planspiel: Umsetzung einer zyklischen Materialversorgung – Unterscheidung von Pull- und Push-Steuerung – Planspiel: Umsetzung einer Pull-Steuerung – Planspiel: Umsetzung eines schnellen Rüstprozesses – Grundlagen der Produktionssteuerung 4. Tag: Wertstromdesign – Ausrichtung der Ziele und Verbesserungsmaßnahmen am Nordstern (Vision) – Planspiel: Wertstromdesign und Umsetzung – Reflexion: Wie starten Sie nun ein Lean-Projekt in Ihrem Unternehmen?

Dozenten

Jochen Kleh
Jochen Kleh
Lean Management, kontinuierliche Verbesserung, Prozess Coaching

Themenkreis

Lean Tools sind das Rückgrat des Lean Management. Sie bilden das operative Werkzeug für die erfolgreiche Umsetzung effizienter Geschäftsprozesse. In unserem Training Lean Tools Basic lernen Sie, worauf es ankommt: auf die Prinzipien, Vorgehensweisen und Werkzeuge sowiederen zielführenden Einsatz.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen