Lehramt an beruflichen Schulen

Universität Flensburg
In Flensburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 461... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Flensburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

In dem Studiengang werden bezogen auf. eine berufliche Fachrichtung (Elektro- oder Metalltechnik) und. ein gewähltes allgemein bildendes Fach (Englisch, Mathematik, Physik, Wirtschaft/Politik)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Flensburg
Auf Dem Campus 1, 24943, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Bachelor- oder Diplomabschluss in Metalltechnik / Maschinenbau, Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang. * Nachweis eines mindestens einjährigen Berufs- bzw. Betriebspraktikums in der gewählten beruflichen Fachrichtung oder eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung

Themenkreis

Gegenstand, Methoden und Inhalte

In dem Studiengang werden bezogen auf

  • eine berufliche Fachrichtung (Elektro- oder Metalltechnik) und
  • ein gewähltes allgemein bildendes Fach (Englisch, Mathematik, Physik, Wirtschaft/Politik)

berufspädagogische, berufs- und fachwissenschaftliche sowie didaktische Kompetenzen erworben.

Dies erfolgt in Vorlesungen, Seminaren und Laborübungen sowie durch empirische Untersuchungen in Betrieben, Exkursionen, Hospitationen und eigene Lehrtätigkeit an beruflichen Schulen.

Spezifika

Der Studiengang stellt einen hohen Bezug zur betrieblichen und schulischen Praxis her ("doppelter Praxisbezug"), da die betrieblichen Arbeits- und Geschäftsprozesse u.a. bei der Gestaltung von schulischen Lehr-/Lernarrangements eine hohe Relevanz besitzen.

Praktika

Im Rahmen des Studiums werden Praktika in beruflichen Schulen und ggf. auch in außerschulischen Berufsbildungseinrichtungen durchgeführt.

Studienverlauf

Die drei Bereiche des Studiums (berufliche Fachrichtung, allgemein bildendes Unterrichtsfach, Berufspädagogik) werden gemäß Studienplan vom ersten bis zum vierten Semester in unterschiedlichen Umfängen studiert. Das Studium wird im vierten Semester mit einer Master Thesis abgeschlossen.

Mögliche Berufsfelder

Das Studium qualifiziert für eine Tätigkeit im beruflichen Schulwesen oder in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Absolvent/inn/en des Studiengangs können - nach erfolgreich abgeschlossenem Vorbereitungsdienst / Referendariat und 2. Staatsexamen - als Lehrkraft an beruflichen Schulen (z. B. Berufsschule, Berufsoberschule, Berufsfachschule, Fachoberschule, Berufliches Gymnasium, Fachschule) unterrichten.

Ferner besteht die Möglichkeit, als Berufspädagoge oder -pädagogin in der beruflichen Aus- und Weiterbildung, in der Berufsvorbereitung oder im Personalmanagement in Betrieben, Verbänden, Kammern oder Gewerkschaften zu arbeiten.

Studienziel ohne Lehramtsbezug

Studierende, die nicht Lehrerin oder Lehrer werden wollen, können ihre zwei Studienfächer aus der Fächerliste(Anglistik, Biologie, Chemie, Germanistik, Kunst und visuelle Medien, Musik, Mathematik, Physik, Sport,Dänisch,Evangelische Theologie, Geographie, Geschichte, Katholische Theologie, Philosophie,Gesundheit/Ernährung, Technik, Textil und Mode,Wirtschaft/Politik) frei wählen.

Studienbeginn

Nur im Wintersemester

Studiendauer

Regelstudienzeit: 4 Semester

Bewerbungsfrist für Wintersemester : 31.08

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 83 Euro pro semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen