Lehramt an Sonderschulen

Universität Flensburg
In Flensburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 461... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Flensburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studiengangs ist es, auf den Beruf des Sonderschullehrers/der Sonderschullehrerin bezogene. fachwissenschaftliche und fachspezifische Kenntnisse sowie. diagnostische, therapeutische, unterrichtliche und kommunikative Kompetenzen sowie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Flensburg
Auf Dem Campus 1, 24943, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

BA-Abschluss im BA Vermittlungswissenschaftenoder ein gleichwertiger Abschluss in Sonderpädagogik und einem weiteren Teilstudiengang gemäß § 4, Abs. 4 der PO. Dabei sind nachzuweisen: *eine BA-Gesamtnote von mind. 2,5 sowie Studienfachgesamtnoten von mind. 3,0 (Nähere Informationen bei Nichterreichen einer fachspezifischen Mindestnote: § 3, Abs. 4 u. 5 der PO), und *mind. 50 LP im Teilstudiengang Sonderpädagogik, und *in dem fachbezogenen Teilstudiengang (Fächerliste gemäß § 4, Abs. 4 der PO): bei gleichgewichtet studierten Fächern mind. 50 LP bzw. bei der Major-Minor-Variante mind. 60 LP,

Themenkreis

Gegenstand, Methoden, Inhalte des Studiengangs

Ziel des Studiengangs ist es, auf den Beruf des Sonderschullehrers/der Sonderschullehrerin bezogene

  • fachwissenschaftliche und fachspezifische Kenntnisse sowie
  • diagnostische, therapeutische, unterrichtliche und kommunikative Kompetenzen sowie
  • Qualifikationen in Beratung, Supervision und Kooperation

zu erwerben.

Spezifika des Studiengangs

Wahl von zwei sonderpädagogischen Fachrichtungen aus:

  • Lernbehinderten- und Förderpädagogik
  • Pädagogik für Menschen mit Sprach- und
    Kommunikationsstörungen
  • Pädagogik bei Verhaltensstörungen und Erziehungshilfe
  • Pädagogik für Menschen mit geistiger und
    schwerster Behinderung

Praktika

2 Schulpraktika im Umfang von je 5 Wochen in den gewählten 2 sonderpädagogischen Fachrichtungen

Empfohlene Kenntnisse

Grundkenntnisse in Sonderpädagogik

Studienziel: Lehrer/in an Sonderschulen

Studierende mit dem Berufsziel der Lehrerin oder des Lehrers an Sonderschulen müssen, um die Zulassungsvoraussetzung für den Master of Education zu erfüllen, als erstes Fach Sonderpädagogik wählen. Das zweite Fach kann aus der Fächerliste (Anglistik, Biologie, Chemie, Germanistik, Kunst und visuelle Medien, Musik, Mathematik, Physik, Sport,Dänisch,Evangelische Theologie, Geographie, Geschichte, Katholische Theologie, Philosophie ) frei gewählt werden.

Studienbeginn

Nur im Wintersemester

Bewerbungsfrist für Wintersemester : 31.08

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 83 Euro pro semester.