Lehrgang Schuldenberatung

ACS Arbeitschance e.K.
In Saarlouis

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06831... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Saarlouis
  • Dauer:
    4 Wochen
Beschreibung

Das Ziel des Kurses ist es, qualitativ hochwertige, verantwortungsbewusste und kompetente Schuldenberatung zu vermitteln, in deren Fokus nicht nur die Insolvenz, sonder eine ganzheitliche Schuldenberatung steht.
Gerichtet an: Der IHK-Lehrgang Schuldenberatung richtet sich vor allem an Teilnehmer mit einer Ausbildung im kaufmännischen oder sozialen Bereich, deren Interessens- und Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Schuldenberatung liegt

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Saarlouis
66740, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzungen für diesen Lehrgang ist eine hohe Lernbereitschaft, Interesse und Verantwortungsbewusstsein

Themenkreis

Der Lehrgang Schuldenberatung (IHK) wurde zusammen mit der IHK Saarland entwickelt und das damit verbundene Zertifikat der IHK erfreut sich bundesweiter Anerkennung.

Der Lehrgang umfasst insgesamt vier Wochen, welche sich über vier Monate verteilen.

Die erste Lehrgangswoche findet vom 20. - 24.08.2012 statt und beinhaltet die Themen Verschuldung und Überschuldung im gesellschaftlichen Zusammenhang, einen Leitfaden für die Schuldenberatung und das genaue Eingehen auf Zahlungsverpflichtungen.

Die zweite Lehrgangswoche ist vom 17. - 21.09.2012 und behandelt die Insolvenzordnung, sowie die Zwangsvollstreckung.

Die dritte Lehrgangswoche vom 15. - 19.10.2012 dreht sich um Gläubigerverhandlungen, Konfliktmanagement und die Wirtschaftlichkeit in der Schuldenberatung.

Die letzte Woche findet vom 12. - 16.11.2012 statt. Neben der Prüfung durch die IHK werden die Themengebiete Sanierungsmodelle, Schuldenberatung in der Praxis und Prävention in ihr bearbeitet.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Lehrgang wird pro Modul bezahlt. Die Kosten pro Modul liegen bei 446,25 € inkl. Mwst, es handelt sich um 4 Module. Die Anmeldung zum Test welcher Voraussetzung zum Erhalt des IHK-Zertifikats ist, kann nur durch den Besuch aller Module erfolgen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen