Lehrgang zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht gemäß § 4 DepV

kenic GmbH - Akademie für Wirtschaft und Umwelt
In Berlin

345 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30440... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn Berlin
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn 17.10.2017
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    17.10.2017
Beschreibung

Für die Leitung von Deponien verantwortliche Personen müssen gemäß § 4 DepV mindestens alle zwei Jahre an einem behördlich anerkannten Lehrgang teilnehmen. Unter eintägiger Fachkundelehrgang vermittelt Ihnen das notwendige fachliche Wissen, um Ihre Aufgaben und Pflichten fachkundig und gesetzeskonform wahrnehmen zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
17.Oktober 2017
Berlin
Linienstraße 130, 10115, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
9.00 - 17.00 Uhr
Beginn 17.Oktober 2017
Lage
Berlin
Linienstraße 130, 10115, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 9.00 - 17.00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Gemeinsam mit unseren Experten erarbeiten Sie praxisbezogen die Betriebsabläufe und Verantwortlichkeiten, die für die Umsetzung der rechtlichen Vorgaben im Abfallbereich in Ihrem Unternehmen erforderlich sind.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe: - Leitungspersonal und weitere verantwortliche Personen sowie Mitarbeiter von Deponien

· Qualifikation

Teilnahmebescheinigung der kenic GmbH – Akademie für Wirtschaft und Umwelt. Der Lehrgang wurde durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin, Aktenzeichen: IXB 223-5942/3.1.1-59 bundesweit anerkannt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Deponie
Fachkunde nach § 4 DepV
Deponieverordnung
DepV
Abfallrecht
Gefahrgutrecht
Deponieerrichtung
Deponiestillegung
Deponiebetrieb
Deponienachsorge

Dozenten

Michael Timm
Michael Timm
Abfallwirtschaft, Umweltmanagement, Energiemanagement, Umweltrecht

Themenkreis

Themenschwerpunkte:

- Vorschriften des Abfallrechts und des für die abfallrechtlichen Tätigkeiten geltenden sonstigen Umweltrechts- Deponieerrichtung, -betrieb, -stilllegung und -nachsorge

- Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren und Belästigungen, die von Deponien ausgehen können, und Maßnahmen zu ihrer Verhinderung oder Beseitigung

- Art und Beschaffenheit, Verhalten und Reaktionen von Abfällen- Bezüge zum GefahrgutrechtVorschriften der betrieblichen Haftung- Arbeits- und Gesundheitsschutz

- Erfahrungsaustausch

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung sowie Frühstück, Mittagessen und Tagungsgetränke sind in der Gebühr bereits enthalten.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen