Luftfahrtmanagement

DIHK Service GmbH
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Nach Abschluss dieser Weiterbildung besitzen die Teilnehmer praxisbezogenes Wissen in den Bereichen Fertigungssteuerung, Material- und Werkstoffkunde, Verbundwerkstoffe und Fertigungstechnik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Erwerb von praxisrelevanten Kenntnissen in der Fertigungssteuerung inkl. Material-und Werkstoffkunde, Verbundwerkstoffe und Fertigungstechnik. Förderung über Bildungsgutschein möglich!

Kursinhalte:
Grundlagen der metallischen Werkstoffe
Eisenwerkstoffe, Aluminium, Kupfer, Titan, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe
Einzelfertigung/Komponenten
Baugruppenfertigung, Zusammenbau, Endmontage
Randbedingungen der Fertigung
Die Entwicklung der europäischen Luftfahrtindustrie, die Entwicklung von Airbus-Deutschland
Produktfamilien, A380 Work-Breakdown-Structure, A380 Suppliers and industrial partners
ATA-Chapter
Konfigurationsmanagement
Musterzulassungen, Lufttüchtigkeitszeugnisse
Produktstrukturen
Genehmigung als Herstellungsbetrieb, Genehmigung als Entwicklungsbetrieb
Customization
Change Process
Technical Publication
EASA und nationale Luftfahrtbehörden
Customer Services
Ersatzteilmanagement
Deutsches und Europäisches Luftrecht

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Techniker, technische Fachkräfte, Meister und Ingenieure. Personen aus allen Fachrichtungen, die zur Ergänzung ihres Profils Kenntnisse in den Bereichen Fertigungsplanung und Fertigungssteuerung benötigen.

Direkt zum Seminaranbieter