Management und Führungskompetenz

Katholische Hochschule Freiburg
In Freiburg Im Breisgau

8.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
76120... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Freiburg im breisgau
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Sie qualifizieren sich in folgenden Bereichen: politische, ökonomische und rechtliche Kontexte des. Managements theoriegeleitet analysieren und reflektieren. Managementprozesse wertgeleitet und strategisch ausrichten. Ressourcen beschaffen und sichern. Changemanagement in Organisationen nachhaltig umsetzen. Projekte planen, initiieren und auswerten. Gruppenprozesse analysieren und steuern. Organisationskultur gestalten. MitarbeiterInnen gezielt fördern. Fragestellungen eigenständig wissenschaftlich bearbeiten.
Gerichtet an: Sie haben schon Berufserfahrung, einen Hochschulabschluss und. planen den Einstieg in Leitungs- und Entwicklungsaufgaben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Karlstraße 63, 79104, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Abschluss eines Hochschulstudiums - Berufserfahrung - Vorbereitung auf Leitungs- und Entwicklungsaufgaben

Themenkreis

Studieninhalte

Masterstudiengang Management und Führungskompetenz - startet zum Sommersemester 2010

Profil des Studiengangs

Management und Führung erfordern auch im Gesundheits- und Sozialsektor unternehmerisches, marktbezogenes, an ökonomischen Prozessen orientiertes Denken und Handeln. Komplexität, Unüberschaubarkeit, Unvorhersagbarkeit sowie Eigendynamik der Systeme sind Schlagworte, die die aktuellen Herausforderungen kennzeichnen.

Im Masterstudiengang Management und Führungskompetenz werden die beiden Bereiche Management und Führung bzw. Leadership als Einheit verstanden. „Leadership“ schafft neue Paradigmen, „Management“ arbeitet innerhalb bestehender Paradigmen. Der Begriff „Führung“ umfasst Leadership und Management.

Die Bildungsziele im Masterstudiengang Management und Führungskompetenz mit der Arbeit im und am System sollen erreicht werden, indem die Studierenden sowohl generalistisches als auch spezialisiertes Wissen und Können erwerben. Erfolgreiche Führungskräfte haben sowohl soziale wie wirtschaftliche Entwicklungen im Blick. Daher müssen reflexive und analytische Kompetenzen genutzt werden, um vor dem Hintergrund strategischer und normativer Prämissen unternehmerisch und mitarbeiterorientiert entscheiden und handeln zu können.

Studieninhalte

  • Interdisziplinarität
    Sie studieren gemeinsam mit Absolventen/-innen unterschiedlicher Studiengänge und werden angeleitet und begleitet von Dozenten/-innen der relevanten Fachdisziplinen des Managements. In jedem Semester werden fächerübergreifende Projektarbeiten erstellt.
  • Hohe Praxisrelevanz
    Sie planen, organisieren und führen Projekte durch, die konkrete Problemstellungen aus der Praxis aufgreifen und in Kooperation mit Auftraggebern aus Organisationen des Gesundheits- oder Sozialsektors durchgeführt werden können. Sie entwickeln Lösungen oder generieren innovative Ideen für die Praxis.
  • Coaching
    Ihr persönlicher Lernprozess wird, ausgehend von einem Assessment zur Ermittlung Ihrer Potentiale, durch ein kontinuierliches professionelles Coaching unterstützt.
  • Prozesskompetenz
    Der Lern- und Entwicklungsprozess der Studierendengruppe wird begleitet und regelmäßig reflektiert. Dadurch können Lernpotentiale optimaler entfaltet und genutzt werden. Zugleich können Sie am Beispiel des eigenen Gruppenprozesses exemplarisch Prozessreflektion und -steuerung erleben und erlernen.

Arbeitsfelder

Nach Studienabschluss können Sie Managementaufgaben und Leitungsfunktionen professionell wahrnehmen, denn:

  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Organisationssteuerung und des ökonomischen Knowhows.
  • Sie haben Ihr planerisches und analytisches Denken entwickelt und können auf dem Hintergrund relevanter Daten entscheiden und handeln.
  • Denken und Handeln sowohl unter ökonomischen als auch sozialen und psychosozialen Gesichtspunkten sind Ihnen vertraut.

Studiengebühren und -beiträge

8.490,00 EURO inkl. Anmeldungs-, Prüfungs- und sonstiger Verwaltungsgebühren (zum Beispiel bezahlbar in 30 Monatsraten von 283,- EURO)

Studienbeginn- und ort

  • Jeweils zum Sommersemester,
    erstmals zum Sommersemester 2010 (18. März 2010)
  • Stuttgart - » Karl-Adam-Haus, Hospitalstr. 26, 70174 Stuttgart - Das Haus liegt zentral in Stuttgart-Mitte und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich jeweils bis zum 15. November an die Katholische Fachhochschule Freiburg, z. Hd. Doris Ortlieb.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen