Martin Heidegger: Eine Einführung in sein Hauptwerk "Sein und Zeit"

Volkshochschule Mönchengladbach
In Mönchengladbach

16 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0216... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Mönchengladbach
Beschreibung

Tagesseminar Diese Einführung wird unter besonderer Berücksichtigung der Schrift von Martin Heideggers Lehrer Edmund Husserl 'Vorlesungen zur Phänomenologie des inneren Zeitbewusstseins' (1914-1917) durchgeführt. Im Seminar wird dargelegt, wie Heidegger am Leitfaden von 'Zeitlichkeit und Dasein' die 'Existenzialien' des modernen Menschen enthüllt, und somit das 'Ende der...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Tagesseminar
Diese Einführung wird unter besonderer Berücksichtigung der Schrift von Martin Heideggers Lehrer Edmund Husserl "Vorlesungen zur Phänomenologie des inneren Zeitbewusstseins" (1914-1917) durchgeführt. Im Seminar wird dargelegt, wie Heidegger am Leitfaden von "Zeitlichkeit und Dasein" die "Existenzialien" des modernen Menschen enthüllt, und somit das "Ende der traditionellen Metaphysik" begründet. Abgrenzungen gegenüber der phänomenologischen Philosophie seines Lehrers Edmund Husserl werden klargestellt. Eine Gegenüberstellung von Heideggers Existenzialontologie mit dem Metaphysikentwurf Edith Steins ist in diesem Seminar von besonderem Interesse. Auch die Wirkung von "Sein und Zeit" auf Psychologie, Sprach- und Kunstphilosophie wird mit einbezogen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Status:
Details zum Kurs Zeitraum: Samstag, 06.03.2010 bis Samstag, 06.03.2010,
von 09:00 bis 16.00 Uhr
an 1 Termin

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen