Mathematik: Wenn die Zahl zur Qual wird – Frühdiagnose Rechenschwäche/ Dyskalkulie

Institut für Mathematisches Lernen (IML) Therapiezentrum
In Braunschweig

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0531-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Braunschweig
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Lehrkräfte von Grund und Förderschulen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Braunschweig
Wilhelmstraße 62 – 69, 38100, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Michael Wehrmann
Michael Wehrmann
Qualitative Diagnostik der Rechenschwäche

Themenkreis

Qualifizierungsangebot

B001.946.094

Mathematik: Wenn die Zahl zur Qual wird – Frühdiagnose Rechenschwäche/ Dyskalkulie

Aktuelle Studien sprechen von sechs Prozent rechenschwacher Grundschüler. Wird eine Dyskalkulie nicht frühzeitig erkannt, kann dies zu erheblichen Störungen des schulischen Lernens und in der Persönlichkeitsentwicklung führen (sekundäre Neurotisierung).

In diesem Seminar sollen die Prinzipien der Förderdiagnostik für den Elementarbereich der Arithmetik erarbeitet werden. Schwerpunkte sind dabei:

  • Qualitative Diagnoseinstrumente
  • Präventionsdiagnostik in den ersten Klassen
  • Aufstellen binnendifferenzierender Förderpläne

Grundschullehrer(innen) sollen in die Lage versetzt werden, Rechenschwäche erkennen und angemessene Fördermaßnahmen einleiten zu können.

Dies ist ein zweiteiliges Seminar. Der erste Termin dient den Grundlagen, der zweite der Auswertung von selbst durchgeführten Diagnosegesprächen.

Teilnehmerkreis: Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen
Tagungsort: Braunschweig, Landesschulbehörde Standort Braunschweig,

Leitung: Dr. Michael Wehrmann

Ein Seminar-Handbuch kann zum Preis von 8,00 € erworben werden.

Anmeldung: Fortbildungsveranstaltungen finden in der Regel in der dienstfreien Zeit statt. Auch in diesem Fall ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Im Zuge der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen die Genehmigung vorliegt. Die Online-Anmeldung ist Voraussetzung für die Bearbeitung aller Veranstaltungen, z.B. für die Erstellung der Teilnahmelisten und der Teilnahmebescheinigungen, etc.

-Recherche und Meldung
-Eingabe Kursnummer (ohne Leerzeichen) oder Suchwort oder unter „Veranstalter“ den Filter „Regionale Fortbildung BS-GSPE-
SZ- WF“ wählen.

Wenn Sie dann die Suche starten, erhalten Sie Ihre gewünschte Veranstaltung und können sich online anmelden. Bei einer erneuten Anmeldung zu einer Fortbildungsveranstaltung müssen die persönlichen Grunddaten nicht neu angegeben werden, da sie stets verfügbar sind.
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung senden wir Ihnen auf Anfrage.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen