Mechatronik

Fachhochschule Koblenz
In Koblenz

1.264 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02619... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Koblenz
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Fachbereich Ingenieurwesen vermittelt eine anwendungsbezogene Ausbildung auf wissenschaftlicher Grundlage. Das Ziel dieser Ausbildung ist es, die Studierenden zu selbständiger Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden sowie gesicherter praktischer Erfahrungen für die Berufstätigkeiten als Bachelor in Mechatronik zu befähigen. Die Ausbildung soll auch zu Problembewusstsein und Entscheidungsfähigkeit führen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Koblenz
Konrad-Zuse-Straße 1, 56075, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

1. ein Zeugnis, das zum Bachelorstudium in Elektrotechnik, Informationstechnik, oder Mechatronik an der Fachhochschule Koblenz berechtigt 2. eine praktische Vorbildung gemäß § 6 dieser Studienordnung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mechatronik

Themenkreis

Die Entwicklung und Fertigung moderner Produkte erfordert zunehmend ein integratives Denken, bei dem die Grenzen zwischen den klassischen Ingenieurgebieten überschritten werden. Dies dokumentiert sich in dem Kunstwort Mechatronik, das die Bereiche Mechanik / Maschinenbau, Elektronik / Elektrotechnik und Informatik / Informationstechnik beinhaltet.

Die geforderte ganzheitliche Problemerfassung und -lösung setzt ein breites interdisziplinäres Studium voraus. Der Studiengang Mechatronik umfasst im Bereich Mechanik / Maschinenbau z. B. die Fächer Maschinenelemente, Maschinendynamik, Antriebssysteme, Produktionstechnik oder Mechatronik-Design. In der Elektronik / Elektrotechnik seien die Fächer Analoge und Digitale Elektronik, Regelungstechnik und Digitale Signalverarbeitung genannt. Der Bereich Informatik / Informationstechnik vermittelt Kenntnisse zu (Mikro)Rechnern, Netzwerken und Software.

Wegen des interdisziplinären Charakters kommt die Mechatronik im gesamten Ingenieurwesen zum Einsatz, um mit neuen Lösungen deutliche Kosten- und Leistungsvorteile zu erzielen (z. B. Motormanagement oder ABS-Systeme in der Fahrzeugtechnik oder sogenannte Sensor/Aktorsysteme in der Automatisierungstechnik)

Das Studium kann im Wintersemester und im Sommersemester aufgenommen werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Sozialbeitrag Zu jedem Semester ist ein Sozialbeitrag in Höhe von derzeit 180,70 Euro zu entrichten. Dieser setzt sich zusammen aus 68,90 Euro für das Studierendenwerk, 12,80 Euro für den Allgemeinen Studentenausschuss (ASTA) und 99,- Euro für das Semesterticket.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen