Mechatronik und Informationstechnik

Technische Universität München
In Garching

2.168 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49-89... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Garching
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

das Ziel des Studiengangs auf wissenschaftlicher Grundlage selbstständig und verantwortungsbewusst zu erreichen. Das Eignungsgespräch erstreckt sich auf die Motivation des Bewerbers für den Masterstudiengang Maschinenwesen und die in Nr. 1 aufgeführten Eignungsparameter. Fachwissenschaftliche Kenntnisse, die erst in dem Masterstudiengang Maschinenwesen vermittelt werden sollen, entscheiden nicht. In dem Gespräch muss der Bewerber den Eindruck bestätigen, dass er für den Studiengang geeignet ist. Mit Einverständnis des Bewerbers kann ein studentischer Vertreter als Zuhörer zugelassen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Garching
Boltzmannstraße 3, 85748, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Qualifikation für den Masterstudiengang Mechatronik und Informationstechnik wird nachgewiesen durch: 1. nachstehende Hochschulabschlüsse: a) einen an einer inländischen Universität erworbenen qualifizierten Bachelorabschluss im Studiengang Mechatronik und Informationstechnik oder vergleichbaren Studiengängen oder b) einen an einer ausländischen Universität erworbenen international anerkannten qualifizierten Bachelorabschluss in den unter Buchst. a) genannten Studiengängen oder.....

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mechatronik

Themenkreis

Beschreibung des Studiengangs

Der Masterstudiengang „Mechatronik&Informationstechnik“ bietet naturwissenschaftlich-technisch interessierten Studierenden der Technischen Universität München die Möglichkeit einen weiteren berufsqualifizierenden wissenschaftlichen Abschluss zu erwerben. Die forschungsorientierte Ausbildung des Studiengangs zielt darauf ab, die theoretischen Zusammenhänge des komplexen Fachgebiets Mechatronik&Informationstechnik gesamthaft zu durchdringen. Die vertieften Fachkenntnisse, wissenschaftlichen Methoden und Anwendungsszenarien ermöglichen eine stärker wissenschaftlich geprägte Berufstätigkeit sowie in Eigeninitiative auch eine Fortentwicklung und Ausgestaltung der eigenen Tätigkeitsfelder.
Das Verständnis für Querbeziehungen und kritische Reflexion der Inhalte und Methoden der Fachdisziplinen, des Weiteren eine verantwortliche ganzheitliche Abstraktion des Anwendungsumfeldes der Mechatronik&Informationstechnik werden besonders geschult. Aufgrund dieser Kenntnisse soll nicht zuletzt die Bereitschaft zu gesellschaftlich verantwortlichem ingenieurmäßigem Handeln gefördert werden.
Die Ausbildung wird gemeinsam mit der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik sowie der Fakultät für Informatik gestaltet und angeboten und kombiniert in idealer Weise den anwendungsnahen Maschinenbau mit der modernen Informationstechnik.

Studienrichtungen
  • Elektronik und Informatik
  • Flugsystemdynamik
  • Informationstechnik
  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • Mikrotechnik
  • Numerische Mechanik
  • Regelungstechnik

Praktikum

Wenn aus dem Erststudium kein mindestens 8-wöchiges Industriepraktikum nachgewiesen werden kann, ist ein 8-wöchiges Industriepraktikum erforderlich.

Studienbeginn

Wintersemester oder Sommersemester

Bewerbungsschluss

31. Mai für das WS, 31. Dezember für das SS

Regelstudienzeit (in Semestern) :-4

Unterrichtssprache

Deutsch

......voraussetzungen

c) einen an einer inländischen Fachhochschule erworbenen, qualifizierten Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss in den unter Buchst. a) genannten Studiengängen oder
d) einen an einer inländischen Universität erworbenen Diplom-, Magister-, Staats-examens- oder Masterabschluss in den unter Buchst. a) genannten Studiengängen oder

e) einen an einer ausländischen Hochschule erworbenen Abschluss, der den unter Buchst. c) und d) genannten Abschlüssen gleichwertig ist oder

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Pro Semester fallen an: * Studiengebühren (500,- €) * Studentenwerksbeitrag (42,- €)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen