Microsoft Exchange Troubleshooting

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Windows Server, Exchange 2003 Admin, Exchange 2007 Admin

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • methodische Vorgehensweise bei der Fehlersuche


  • erkennen von Netzwerkproblemen und bei derNamensauflösung


  • lösen von Problemen mit öffentlichen Ordnern undPostfächern


  • arbeiten mit Frontend-/Backend Servern und Outlook WebAccess


  • SMTP-, IMAP-, POP- Probleme


  • Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Exchange Servern


  • beseitigen von Problemen mit der Bandbreite,Datenbanken, Services, Festplatten und anderen mit derServer Plattform bezogenen Ursachen


  • Vorgehensweisen bei Problemen mit Digitalen Signaturenund Verkryptung von Daten


  • Fehlerbeseitigung bei der Migration von Exchange 5.5nach Exchange 2007

  • Detaillierte Seminarinhalte


    1. Einheit - Analyse der Probleme von MS Exchange

    • Vorbereitung und Konfiguration von Servern zu Zweckengrundlegender Problembehandlungen


    • Analyse der Vorgänge und des Datenflusses in Flussdiagrammen


    • Zugriff auf und Anwendung von Informationen eines Szenariosund anderer Workshop-Komponenten


    • Identifikation eines Problems und Vorschläge zu Lösungen

    • 2. Einheit - Ermittlung von Problemen beim Senden von Emailsbei MS Exchange

      • Ermittlung der Ursache, wenn ein Empfänger auf einem ServerE-Mails des anderen Servers nicht erhalten kann, sowie dieLösung des Problems


      • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender keine Verbindungzu einem Microsoft Exchange Server 2003 als Remoteanwenderherstellen kann, sowie die Lösung des Problems


      • Ermittlung der Ursachen, wenn keiner in einem UnternehmenE-Mails empfangen kann, sowie die Lösung des Problems

      • 3. Einheit - Ermittlung von Problemen beim Empfangen vonEmails bei MS Exchange

        • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender keine E Mailsempfangen kann, sowie die Lösung des Problems


        • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender keine E Mailssenden kann, sowie die Lösung des Problems


        • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender keine Nachrichtenin einem öffentlichen Ordner abspeichern kann, sowie die Lösungdes Problems

        • 4. Einheit - Troubleshooting von MS Exchange OWA

          • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender aufgrund einesSicherheitsfehlers über keinen OWA Zugriff verfügt, sowie dieLösung des Problems


          • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender aufgrund einesAuthentifizierungsfehlers über keinen OWA Zugriff verfügt, sowiedie Lösung des Problems


          • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender über keinen OMAZugriff verfügt, und die Lösung des Problems

          • 5. Einheit - Troubleshooting von POP3 und IMAP Problemen

            • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender von zu Hausekeine E-Mail mit Outlook Express ans Internet versenden kann,sowie die Lösung des Problems


            • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender von zu Hause dieNachricht "Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehleraufgetreten" erhält, sowie die Lösung des Problems


            • Ermittlung der Ursachen, wenn ein neuer Anwender bei derVerbindung mit Ihrem Postfach eine Fehlermeldung erhält, sowiedie Lösung des Problems

            • 6. Einheit - Troubleshooting von Problemen mit Routinggruppen

              • Behandlung von Problemen während der Nachrichtenübermittlungzwischen Servern einer gleichen Routinggruppe


              • Behandlung von Problemen während der Nachrichtenübermittlungzwischen Servern verschiedener Routinggruppen


              • Behandlung von Problemen während der Nachrichtenübermittlungzwischen einem Unternehmen mit einem Microsoft Exchange Server2003 und anderen E-Mail Systemen


              • Behandlung von Problemen während der Nachrichtenübermittlungzwischen einem Unternehmen mit dem Microsoft Exchange Server2003 und dem Internet

              • 7. Einheit - Troubleshooting der ADS für Exchange

                • Ermittlung und Lösung von Messagingproblemen aufgrund vonLeistungsproblemen der Domänencontroller und globalenKatalogserver


                • Ermittlung und Lösung von Messagingproblemen, während eineAnwendung mit Zeitplanung ausgeführt wird


                • Behandlung von Messagingproblemen, die durch eineHardwarekomponente im Serversystem verursacht wurden

                • 8. Einheit - Probleme mit der Sicherheit und Exchange

                  • Identifizierung und Lösung eines Problems, das mit derVerschlüsselung von E-Mails mit S/MIME verbunden ist


                  • Identifizierung und Lösung eines Problems, das mit derVerwendung von RPC (Remote Procedure Call) über HTTP (HypertextTransfer Protocol) verbunden ist


                  • Identifizierung und Lösung eines Problems, das mitSicherheitskonfigurationen des Microsoft Exchange Server 2003verbunden ist

                  • 9. Einheit - Troubleshooting von Migrationsproblemen beiExchange

                    • Ermittlung der Ursachen, wenn ein Anwender nach derMigration keinen Zugriff auf sein Postfach hat, sowie die Lösungdes Problems


                    • Ermittlung der Ursachen, wenn einige Anwender bei derMigration keine E-Mails an die Microsoft Exchange 5.5Organisation versenden können, sowie die Lösung des Problems


                    • Ermittlung der Ursachen, wenn einige Anwender bei derMigration keine E Mails an bestimmte Anwender versenden können,sowie die Lösung des Problems

                    • 10. Einheit - Troubleshooting von Exchange ServerVerbindungsproblemen

                      • Identifizierung verschiedener Probleme, die dieFunktionalität des Messaging innerhalb des Unternehmensbeeinträchtigen


                      • Problembehandlung: Netzwerkkonnektivität


                      • Problembehandlung: Öffentliche Ordner sowie Postfächer


                      • Problembehandlung: Microsoft Outlook Web Access (OWA) sowieOutlook Mobile Access (OMA)


                      • Problembehandlung: Clientkonnektivität


                      • Problembehandlung: Serverkonnektivität


                      • Problembehandlung: Serverleistung


                      • Problembehandlung: Sicherheitsprobleme


                      • Problembehandlung: Migrieren von Microsoft Exchange 5.5 zuMicrosoft Exchange 2007


                      • Methoden:

                        Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                        Seminararten:
                        Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                        Durchführungsgarantie:
                        ja, ab 2 Teilnehmern

                        Seminarunterlage:
                        Dokumentation auf CD

                        Teilnahmezertifikat:
                        ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen