Microsoft Office Access – Programmierung und Automatisierung mit VBA

Know - Kurek GmbH
In Düsseldorf

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Es werden konzeptionelle Inhalte zur Programmerweiterung mit VBA anhand von Beispielapplikationen eingeführt und besprochen. Das Seminar Microsoft Office Access – Programmierung und Automatisierung mit VBA baut auf den grundlegenden Funktionen von VBA auf und zeigt die vielfältigen praktischen Anwendungsmöglichkeiten bei der Erweiterung von Microsoft-Access.
Gerichtet an: Anwender mit guten Microsoft Access-Kenntnissen und Erfahrung in der Anwendung von Microsoft Office Der Kurs wendet sich an VBA-Einsteiger.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Friedrichstr., 7, 40217, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Anwender mit guten Microsoft Access-Kenntnissen

Dozenten

Bela Kurek
Bela Kurek
Microssoft

Béla Kurek
Béla Kurek
Microsoft Produkte

Geburtsjahr: 1967 Wohnort: Düsseldorf Seminartage: ca. 2400 Folgende Themen wurden bisher gehalten: Zertifikate: Hewlett Packard Certified Trainer, Microsoft Certiefied Professional Geschäftsführer der KNOW GmbH, Studium der Amerikanistik, Computerlinguistik und Geographie. Sprachen: Deutsch und Englisch

Themenkreis

Überblick über die VBA-Objekte in Access

Abgrenzung der Möglichkeiten von Makros bzw. VBA-Code

Programmieroberfläche in Modulen und Ereignisprozeduren

Benutzung des Ausdruck-Editors in Makros und Modulen

Anlegen von Auswahlformularen für Formulare und Berichte

In Formularen in Abhängigkeit von Daten Steuerelemente ein- und ausblenden

Listenfelder neu befüllen und aktualisieren

Synchronisieren von zwei Unterformularen in einem Hauptformular

Plausibilitätsprüfungen bei Dateneingabe in Formularen

Domänenaggregatfunktionen in Makros und Modulen

Besonderheiten der Where-Klauseln bei Text und Datumswerten

In Berichten programmieren:

Steuerelemente und Bereiche ausblenden
Laufende Summen berechnen
Überträge bei mehrseitigen Berichten erstellen
Formatierungen verändern usw.
Benutzerdefinierte Menü- und Symbolleisten erstellen

Aufruf von VBA-Prozeduren mittels Funktionstasten

Ausführen von Aktionsabfragen per Ereignis-Prozedur

Inspektionsfunktionen benutzen, z. B. IsNull() oder IsNumeric()

Provozieren und behandeln unterschiedlicher Fehlertypen

Überblick über die Möglichkeiten von DAO-Objekten

Erstellen und Manipulieren der Daten eines Recordset-Objekts

Erzeugen und verwenden von SQL-Statements bei DAO

Automation: Aus Access heraus über VBA andere Windows-Applikationen fernsteuern:

Erstellung eines Briefs in Word
Datenanalyse mit Pivot- Tabelle in Excel
Versand von E-Mails in Outlook.

Diverse Übungen und Code-Beispiele zu obigen Themen. Die im Kurs erarbeitete MDB-Datei wird den Teilnehmern am Ende des Seminars zur Verfügung gestellt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen