Microsoft Windows Server 2008 R2 - Clustering

Stark und Partner GbR

Preis auf Anfrage
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Koblenz
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Dieses Seminar gibt Ihnen eine umfassende Einführung in das Thema Clustering mit Windows Server 2008 R2. Sie werden in die Lage versetzt, ein hochverfügbares System mittels der Failover Cluster Komponente und des Network Load Balancing zu planen, zu implementieren und zu warten sowie eine erfolgreiche Fehlersuche durchzuführen.
Gerichtet an: Netzwerkingenieure und Administratoren, die Clusterlösungen auf Microsoft-Basis entwerfen und implementieren und administrieren möchten.

Wichtige informationen

Voraussetzungen: Erfahrung mit der Verwaltung von Anwendungen und Netzwerktopologien in einer Unternehmensumgebung. Grundlegende Kenntnisse im Bereich Troubleshooting und Windows Server Systeme.

Zertifikat

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Koblenz
Pastor-Klein-Str. 17a, 56073, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft

Dozenten

Peter Stapf
Peter Stapf
Identity Management, Linux, Novell, Security und Firewalls

Microsoft Certified Trainer (MCT) Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) Certified Novell Instructor (CNI) Novell Certified Linux Engineer (CLE 10) Novell Certified Linux Professional (CLP 10) Linux Professional Institute Certified (LPIC 1 und 2) SuSE Certified Linux Trainer (SCLT) Novell Identity Manager 3.x Produktzertifizierung

Themenkreis

- Grundlagen/Konzepte von Hochverfügbarkeitslösungen für Windows Server
- Neue Cluster Funktionen in Windows Server 2008 R2
- Windows Server 2008 R2 Failover Cluster
- Vorbereitungen für die Installation eines Failover Cluster
- Speicheranforderungen für Failover Cluster: Speichertechnologien, Storage Area Network (SAN), Konfiguration von iSCSI-Verbindungen
- Failover Cluster konfigurieren
- Konfiguration von Cluster-Ressourcen, Clustern von Serverrollen
- Verwaltung des Clusters mit Windows Powershell
- Wartung und Troubleshooting von Failover Clusters
- Implementierung geografisch verteilter Cluster
- Network Load Balanced (NLB) Clusters
- Implementieren eines SQL 2008 und/oder eines Exchange 2007/2010 Clusters


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen