Middle Eastern Studies - Minor

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Ma Middle Eastern Studies (Minor) vermittelt die Instrumentarien und Sachkenntnisse,zeitgenössische soziale, politische und kulturelle Prozesse und vor allem die Nutzung islamischer Traditionen zur Deutung dieser Prozesse in Nordafrika,dem Nahen und Mittleren Osten und Zentralasien analysieren zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Falkenplatz 11, 3012, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Themenkreis

Das Minor-Studienprogramm vermittelt Instrumentarien und Sachkenntnisse mit dem Ziel, zum selbständigen Arbeiten anzuleiten und – in Verbindung mit dem entsprechenden Major-Programm – die Weichen zu stellen für eine wissenschaftliche Laufbahn oder andere Berufsfelder. Das Sprachstudium umfasst die Vertiefung der im BA gewählten Sprache. Das Programm wird mit einer schriftlichen Arbeit abgeschlossen.

Ma-Studienprogramm Middle Eastern Studies (Minor, 30 KP)

Der Ma Middle Eastern Studies (Minor) vermittelt die Instrumentarien und Sachkenntnisse,zeitgenössische soziale, politische und kulturelle Prozesse und vorallem die Nutzung islamischer Traditionen zur Deutung dieser Prozesse in Nordafrika,dem Nahen und Mittleren Osten und Zentralasien analysieren zu können.Eine darüber hinausgehende Spezialisierung auf islamische Kulturen in Europa,Amerika oder Südasien ist möglich. Ziel dieser Spezialisierung ist es, zum eigenständigenArbeiten anzuleiten und - in Kombination mit dem jeweiligen Major-Programm - die Weichen zu stellen für eine wissenschaftliche Laufbahn oder die Arbeit in einem anderen Berufszweig.

Anmeldung und Studienfachwechsel - Herbst-semester - 30. April , Frühjahrssemester - 15. Dezember

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen