"Mini-Bücher"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Kunst gestalten, Kunst wahrnehmen, Kunst selber machen – die vhs-Kunstschule bietet Kurse für alle, egal ob Sie erste Erfahrungen sammeln wollen oder vor einem Kunststudium stehen.

Neben der Beschäftigung mit klassischer und moderner Kunst bekommen Sie die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung Ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Besondere Sorgfalt legt der Programmbereich auf Kurse und Aktionen für Kinder und Jugendliche. Die Kunstpädagogen und -pädagoginnen betreuen auf Anfrage Kindergeburtstagsfeiern und bestreiten die Spiellinie auf der Krusenkoppel während der Kieler Woche; die vhs-Kunstschule organisiert außerdem die SchulKulturWochen und den Kieler Kulturpreis für Kinder und Jugendliche der Landeshauptstadt Kiel.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst
Kinder

Themenkreis


Kunstaktion für die Jahrgangsstufen 1 - 4



Die Kunstaktion kann für zwei oder drei Zeitstunden gebucht werden.



Es fallen Materialkosten an:

Bei einer zweistündigen Kunstaktion: 2,-€ pro SchülerIn, mind. 30,-€ pro Gruppe,

bei einer dreistündigen Kunstaktion 3,-€ pro SchülerIn, mind. 45,-€ pro Gruppe.



Fach:

Kunst und Deutsch



Mögliche Ziele:

Genaues Beschreiben und Darstellen von Zusammenhängen, Abläufen und Pointen

Thematisierung eigener Gedanken und Erlebnisse in zeichnerischer Form



Material:

Papier, Buntpapier, Bleistift, Aquarellfarben



Möglicher Verlauf:

Eingestimmt werden die Kinder mit einem Bilderbuch

(z.B. "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" von W. Holzwarth / W. Erlbruch).

Dabei wird besprochen, wie man eine Geschichte in Bildern aufbaut, damit sie auch von jedem verstanden wird, ohne dass man Worte benutzen muss.

Danach kann jedes Kind seine eigene Bildergeschichte entwerfen.

Dazu zeichnen die Kinder jeweils auf einem zum Leporello gefalteten schmalen Papierstreifen die einzelnen Sequenzen ihrer Geschichte. Am Ende bekommt das "Mini-Buch" noch einen Umschlag aus Buntpapier.



Anmeldungen: vhs-Kunstschule, Ruth Skibowski, Tel.: (0431) 901-3409.