Mit dem Herzen suchen – Ein Wegweiser durchs Leben

IWL Seminare GmbH
In München(Region Süd)

489 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
8124 ... Mehr ansehen
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München(region süd)
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wir richten uns an Menschen, die offen sind für Themen wie Lebensweg, Schicksal, Lebensgeschichte, Mut, Hoffnung, Liebe, Entwicklung und Wachstum und die sich etwas Gutes tun bzw. etwas Besonderes gönnen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München(Region Süd)
Türkenstraße 70, 80799, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Jens Uwe Martens
Jens Uwe Martens
Dipl.-Psych.

Inhaber und Geschäftsführer des * Institut für wissenschaftliche Lehrmethoden, J.U. Martens (IWL) Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München für Mediendidaktik am Lehrstuhl von Prof. Mandl; Autor mehrere Bücher, Fachartikel und Lehr/Lern-Programme;

Themenkreis

Einführung:

Dieses Seminar ist geeignet für diejenigen, die die stille Seite des Glücks suchen. In diesem Intensivseminar werden die Glücksgeheimnisse aus dem „Kleinen Prinzen“ von Saint Exupéry offenbart. Sie werden an diesen beiden Tagen viele zusätzliche Glücksmomente für Ihr Leben bekommen.

Seminarinhalt und -ablauf:

Erzählte Erfahrungen und Übungen, welche die Lebensphilosophie des „Kleinen Prinzen“ von Saint Exupéry und deren Anwendung auf das eigene Leben entdecken lassen.

Fest geplante Schwerpunkte werden u.a. sein:

* „Der kleine Prinz“ als Spiegel der eigenen Seele
* Mit dem Herzen sehen: „Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar“
* „Die Farbe des Weizens“ gewinnen. Die emotionale Bedeutung von persönlichen „Signalen“
* „Rosen“ im eigenen Leben. „Liebe“ ist ein Tätigkeitswort!
* Die Bedeutung von „Affenbrotbäumen“ im eigenen Leben. Die guten und die schlechten Gewächse auf unserem Planeten. Eine Frage der Disziplin?
* Wir sind für unsere Gefühle verantwortlich. Gefühlsreaktionen in den Griff bekommen
* Gibt es Engel? Erfahrungen mit „Engeln“
* Ziele des Lebens

Sie entdecken:

* den Zauber und die Weisheit des Lebens
* den Mut und die Demut für das Leben
* Wege zum Glück
* neue, sich lohnende persönliche Lebensziele

Eine kurze Metapher zum Kurs:

Wir bauen uns einen Tisch, der auf vier Beinen steht:

1. der Sinn des Lebens

2. der soziale Kontakt

3. der Körper und

4. die Seele

Zeitplan:


1. Tag: Beginn um 11.00 Uhr. Ende gegen 18.00 Uhr. 2. Tag: Beginn um 9.30 Uhr – Ende gegen 17.00 Uhr.

Dieser Kurs kann von allen Teilnehmer/innen ohne vorherige Absolvierung anderer Kurse oder der Lektüre von Begleitmaterial besucht werden.

Falls Sie an der Vermittlung eines Hotels/Pension in der Nähe interessiert sind, lassen Sie uns dies bitte wissen.



User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen