Mit Strategie Ziele erreichen

Steinke-Institut GmbH
In Bonn

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22818... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bonn
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen, bei der Erreichung der betrieblichen (und eigenen) Ziele systematisch vorzugehen und die verschiedenen Aspekte in einen strukturierten Zusammenhang zu bringen: Stärken und Ressourcen. Ziele, Wünsche und Visionen. Zielgruppen.
Gerichtet an: Alle Menschen, die lernen wollen, systematisch berufliche oder private Ziele erreichen wollen. Das Instrument der Strategieentwicklung, das dem Seminar zugrundeliegt, eignet sich auch für Gruppen (Arbeitsgruppen, Teams und Abteilungen).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
Fürstenstr. 2-4, 53111, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnehmer bringen ein Anliegen mit, an dessen Umsetzung sie ernsthaft arbeiten wollen.

Dozenten

Stefan Blankertz
Stefan Blankertz
Dozent

Schriftsteller und Coach; das dem Seminar zugrundeliegende Modell der Strategieentwicklung hat er 2004 zusammen mit dem Wirtschaftsprüfer und Organisationsberater Hans-Peter Arnold geschaffen und seitdem in vielen Seminaren, Coachings und Beratungen erprobt.

Themenkreis

Seminar "Mit Strategie Ziele erreichen"

Das Seminar gibt den Teilnehmern einen Leitfaden an die Hand (die »Gestalt-Integrierte Strategientwicklung«), mit dessen Hilfe sie beliebige strategische und planerische Fragestellungen systematisieren und in erfolgreiches Handeln überführen können. Der Leitfaden eignet sich sowohl für den Einsatz in Teams als auch für Einzelarbeit. Eine umfangreiche Dokumentation erleichtert die spätere Umsetzung und den Transfer in den beruflichen bzw. privaten Alltag.

Trainingsinhalte:

  • Strategie - Wofür? Warum? Wie?
  • Woran scheitert die Erreichung von Zielen?
  • Strategie und Psychologie - aus Gegensätzen sollen "Freunde" werden
  • Die richtige »Haltung« zur Strategie, zu sich, zu den Mitstreitern,
  • operationspartnern und Kunden
  • Das Strategie-Tableau der »Gestalt-Integrierten Strategieentwicklung«: Stärkenprofil, Ziele, Zielgruppen, Wünsche der Zielgruppen, Innovationen, Hindernisse, Unterstützung
  • Die richtigen Fragen, um das Tableau auszufüllen
  • Demonstration der Anwendung
  • Anwendung des Tableaus durch die Teilnehmer mit gegenseitiger
  • Unterstützung

Trainingsziel: Die Teilnehmer lernen, bei der Erreichung der betrieblichen (und eigenen) Ziele systematisch vorzugehen und die verschiedenen Aspekte in einen strukturierten Zusammenhang zu bringen:

  • Stärken und Ressourcen
  • Ziele, Wünsche und Visionen
  • Zielgruppen
  • Wünsche der Zielgruppen
  • Angebot an die Zielgruppen
  • Hindernisse: materielle, personelle, psychische
  • Unterstützungen (bei der Überwindung der Hindernisse)

Methoden: Übungen, Trainerkurzvorträge mit Fallbeispielen, eigene Fallbeispiele der Teilnehmer, Diskussionen, Visualisierung

Die Teilnehmer erkennen, dass strategische Planung nur dann erfolgversprechend ist, wenn sie in enger Abstimmung mit der eigenen psychologischen Disposition und derjenigen aller Beteiligten erfolgt. Die Strategie ist für den Menschen da, nicht umgekehrt.

Gruppengröße: mind. 6, max. 12 Teilnehmer

Anmeldeschluss: Spätestens jeweils 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

450 € inkl. Leitfaden zur Strategieentwicklung in DTP-Qualität für jeden Teilnehmer


Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen