Mitarbeiter Wirtschaftsmeditation Workshop

IT-Seminare Dreiländereck
In Horb, Würzburg, Ulm und an 9 weiteren Standorten

2.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07486... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ziele: Grundkenntnisse in der Verhandlungstechnik Meditation erwerben, um einfache Konflikte im betrieblichen Umfeld mit Meditation oder meditativen Elementen lösen zu können. Methoden: Theoretische Impulse. Rollenspiele. Kleingruppenarbeit. Lehrgespräche. Reflexion und Diskussion. Einzelberatungen (wenn nötig auch mit Jurist/in) zu: Strategien der Konfliktbewältigung. Aufze...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Freudenstadt
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Friedrichshafen
Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (13)

Themenkreis

Aufbau: Fünf aufeinander aufbauende Module

* Modul 1:

- Was ist Meditation ?

- Anwendungsfelder der Meditation

- Grundannahmen und Prinzipien der Meditation

- Die einzelnen Phasen in der Meditation / Stufenstruktur der Meditation

- Regeln in der Meditation

- Rolle, Image und Aufgaben des Mediators

- Einführung in den Bereich der Konflikte

- Konflikttypologie

* Modul 2:

- Wann bietet sich Meditation an ?

- Abgrenzung von Meditation zu anderen Konfliktlösungsverfahren

- Wie tragfähig sind mit Meditation gelöste Konflikte ?

- Vorfeldarbeit in der Meditation

- Das Eröffnungsgespräch - die erste Phase in der Meditation

- Themensammlung in der Meditation

- Grundmodelle der Kommunikation

- Üben an Fallbeispielen

* Module 3:

- Die zweite und dritte Phase in der Meditation

- Kommunikationstechniken in der Meditation: Aktives Zuhören, Paraphrasieren, Verbalisieren, Ich-Botschaften

- Das Eisbergmodell

- Üben an Fallbeispielen

* Modul 4:

- Die dritte und vierte Phase in der Meditation

- Konflikterhellung und Konfliktbearbeitung (Aufdecken der Hintergründe)

- Interventionstechniken für verschiedene Konfliktarten

- Hypothesenbildung und Fragetechniken

- Kreativitätstechniken

- Hinführung zu den Optionen

- Herausarbeiten der Gemeinsamkeiten

- Üben an Fallbeispielen

* Modul 5:

- Die fünfte Phase der Meditation

- Lösungsfindung

- Herausarbeiten der Meditationsvereinbarung

- Abschluß der Meditation

- Überprüfung des Ergebnisses


Kursnummer: 301