Mittelstandsmanagement

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
In Bielefeld, Pulheim und Hannover

15.850 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05 21... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mittelständische Unternehmen benötigen Führungskräfte, die Strukturen und Anforderungen der mittelständischen Wirtschaft kennen und die Leistungserstellung sowie Wertschöpfung mittelständischer Unternehmen professionell entwickeln können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Oktober
Bielefeld
Ravensberger Straße 10 G, 33602, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Oktober
Hannover
Lister Straße 18, 30163, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Oktober
Pulheim
Rommerskirchener Str. 21, 50259, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ganz gleich, was Ihre individuelle Motivation ist: Wenn Sie sich auf Grundlagen Ihres Hochschulstudiums und Ihrer beruflichen Erfahrungen für Führungspositionen und Managementtätigkeiten oder eine Selbständigkeit qualifizieren möchten, bietet Ihnen der Master-Studiengang Mittelstandsmanagememt die Möglichkeit dazu. Auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt das Studium anwendungsorientiertes Wissen und praxisrelevante Kompetenzen für alle Bereiche des Mittelstandsmanagements.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Marketing
Vertrieb

Dozenten

Prof. Dr. Patrick Lentz
Prof. Dr. Patrick Lentz
Marketingmanagement

Themenkreis

Mittelständische Unternehmen benötigen Führungskräfte, die Strukturen und Anforderungen der mittelständischen Wirtschaft kennen und die Leistungserstellung sowie Wertschöpfung mittelständischer Unternehmen professionell entwickeln können.

Um auf diese Anforderungen vorzubereiten, setzt der Master-Studiengang Mittelstandsmanagement auf eine praxisnsahe Qualifizierung, die allgemein wirtschaftliche Themen mit mittelstandsspezifischen Inhalten und dem Erwerb von Führungs- und Managementkompetenzen verzahnt.

Der Anwendungsbezug steht dabei im Vordergrund. Die Kombination der Studieninhalte befähigt dazu, Führungs- und Managementaufgaben in mittelständischen Unternehmen zu übernehmen und zu gestalten.

Mit dem weiterbildenden Master-Studiengang Mittelstandsmanagement spricht die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Fach- und Führungskräfte an, die in der mittelständischen Wirtschaft tätig sind und sich gezielt auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten.

Ganz gleich, ob Sie sich auf Grundlage Ihres Hochschulstudiums und Ihrer beruflichen Erfahrungen für Führungspositionen und Managementtätigkeiten oder aber eine Selbstständigkeit qualifizieren möchten, der Master-Studiengang Mittelstandsmanagement bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit hierzu.

Welche Besonderheiten bietet der Master Mittelstandsmanagement?

  • Einziger Master-Studiengang speziell für den Mittelstand in Deutschland
  • Qualifiziert für 95 % aller Unternehmen in Deutschland
  • Bereitet gezielt auf die Übernahme von Führungspositionen vor
  • Spricht Unternehmensnachfolger und Personen an, die sich selbstständig machen wollen
  • Stärkt ökonomische Kompetenz und soziale Kompetenz zugleich

Die beruflichen Perspektiven nach Abschluss des Studiums gestalten sich vielfältig. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Master of Arts (M.A.)Mittelstandsmanagement werden dazu befähigt Führungs- und Managementaufgaben in mittelständischen Unternehmen zu übernehmen und professionell zu gestalten.

Die Studieninhalte des Studiums Master of Arts (M.A.) Mittelstandsmanagement gliedern sich in vier Kompetenzbereiche: die allgemeine Wirtschaftskompetenz, die spezielle Fachkompetenz im Bereich Mittelstandsmanagement, die personale und soziale Kompetenz sowie die Akivitäts- und Handlungskompetenz. Einen Überblick über die Studieninhalte gibt die nachfolgende Tabelle.

Die Module der FHM - Studieninhalte Master of Arts (M.A.) Mittelstandsmanagement:
Allgemeine Wirtschaftskompetenz

Modul 1: BWL/VWL/Recht

  • Ausgewählte Probleme der Betriebswirtschaftslehre
  • Ausgewählte Probleme der Volkswirtschaftslehre
  • Ausgewählte Probleme der Finanzwissenschaft
  • Ausgewählte Probleme des Privatrechts


Modul 2: Unternehmensführung

  • Strategische Unternehmensführung
  • Unternehmensorganisation und Organisationsentwicklung
  • Personalmanagement


Spezielle Mittelstandskompetenz

Modul 3: Grundlagen des Mittelstandsmanagements

  • Struktur und volkswirtschaftliche Stellung des Mittelstands im internationalen Vergleich
  • Mittelstandspolitik und Mittelstandsrecht
  • Dynamik und Balance von Familienunternehmen - interdisziplinäre und internationale Betrachtung
  • Entrepreneurship und Nachfolgemanagement im Mittelstand


Modul 4: Unternehmensführung im Mittelstand

  • Planung, Steuerung und Controlling in KMU
  • Phasenorientierte Unternehmensführung in KMU
  • Finanzmanagement und Finanzierung in KMU
  • Informationsmanagement in KMU


Modul 5: Leistungserstellung im Mittelstand

  • Dienstleistungsmanagement in KMU
  • Einkauf, Logistik und Produktion in KMU
  • Marketing, Kundenbeziehungsmanagement und Vertrieb in KMU
  • Außenwirtschaft und Globalisierungstrategien in KMU


Personale & Soziale Kompetenz


Modul 6: Kommunikation und Führung

  • Akquisition und Netzwerk-Management
  • Management-Skills
  • Rhetorik/Kommunikation für Führungskräfte


Aktivitäts- und Handlungskompetenz


Modul 7: Methodik und Aktion

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wissensmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Unternehmensgründung

Das Studium zum Master of Arts (M.A.) Mittelstandsmanagement ist modular aufgebaut und in Trimestern organisiert. Wenn Sie Fragen zur Studienorganisation haben oder weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns jederzeit an.

Der Master of Arts (M.A.) Mittelstandsmanagement wird in berufsbegleitender Form (Teilzeit) angeboten. Der Studiengang wurde mit dem Qualitätssiegel der Akkreditierungsagentur FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ausgezeichnet und wurde sowohl in der Vollzeitform als auch in der berufbegleitenden Variante positiv bewertet und ohne Auflagen akkreditiert.

Bewerbungen sind ganzjährig möglich und werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

...Voraussetzung

Vielleicht streben Sie aber auch eine Selbständigkeit an oder denken im Rahmen einer Nachfolgeregelung über die Übernahme eines mittelständischen Unternehmens nach.

Ganz gleich, was Ihre individuelle Motivation ist: Wenn Sie sich auf Grundlagen Ihres Hochschulstudiums und Ihrer beruflichen Erfahrungen für Führungspositionen und Managementtätigkeiten oder eine Selbständigkeit qualifizieren möchten, bietet Ihnen der Master-Studiengang Mittelstandsmanagememt die Möglichkeit dazu. Auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt das Studium anwendungsorientiertes Wissen und praxisrelevante Kompetenzen für alle Bereiche des Mittelstandsmanagements.

Formale Voraussetzungen zur Aufnahme eines weiterbildenden Master-Studiums an der FHM sind ein Hochschulabschluss und eine mindestens einjährige Berufserfahrung.