MOC 8406 Microsoft Navision Anlagenbuchhaltung

amk-group
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Am Ende dieses Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein, Anlagen einzurichten, verschiedene Anlagentransaktionen auszuführen, Anlagen umzubuchen Anlagen zu warten und Versicherunsvorgänge für Anlagen ausführen zu können.
Gerichtet an: Die Zielgruppe dieses Kurses sind Partner, die lernen möchten, wie sie die Anlagenbuchhaltung in Microsoft Navision für ihre Kunden einrichten können.. Dieser Kurs richtet sich an Verkaufsmitarbeiter, Berater und Implementierer, die sich mit den technischen Aspekten der Microsoft Navision Anlagenbuchhaltung vertraut machen und grundlegende Kenntnisse der Anwendungsfunktio...

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Windows-Kenntnisse

Grundkenntnisse in Bezug auf Anlagenbuchhaltung und Buchhaltungsprinzipien

Themenkreis

Seminarziel:

Am Ende dieses Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein, Anlagen einzurichten, verschiedene Anlagentransaktionen auszuführen, Anlagen umzubuchen Anlagen zu warten und Versicherunsvorgänge für Anlagen ausführen zu können.

Zielgruppe:

Die Zielgruppe dieses Kurses sind Partner, die lernen möchten, wie sie die Anlagenbuchhaltung in Microsoft Navision für ihre Kunden einrichten können.

Dieser Kurs richtet sich an Verkaufsmitarbeiter, Berater und Implementierer, die sich mit den technischen Aspekten der Microsoft Navision Anlagenbuchhaltung vertraut machen und grundlegende Kenntnisse der Anwendungsfunktionen erwerben möchten.

Darüber hinaus ist der Kurs für alle Personen gedacht, die ein Zertifikat für Microsoft Navision 4.0 Finanzmanagement anstreben, da sich einige Fragen der Finanzmanagement-Prüfung auf die Anlagenbuchhaltung beziehen.

Inhalt:

  • Anlagenbuchhaltung und Kursübersicht


  • Installation von Microsoft Navision


  • Erläutern der Stellung des Kurses innerhalb des Schulungs- und Zertifizierungsprogramms


  • Übersicht über Anlagen


  • Einrichten von Anlagen


  • Kopieren von Buchungen


  • Kopieren von Anlagen und Anlagenposten


  • Buchungsblätter für Anlagen


  • Anschaffung von Anlagen


  • Berechnen und Buchen der Abschreibung


  • Erhöhte Abschreibung, Zuschreibung und Abgang von Anlagen


  • Korrigieren von Posten


  • Dokumentieren von Anlagentransaktionen


  • Anlagenberichte


  • Plananlagen


  • Kalkulatorische Abschreibung


  • Indexierung


  • Geringwertige Wirtschaftsgüter


  • Einrichten von Wartungsinformationen


  • Erfassung von Wartungen und Kosten


  • Wartungskosten – Berichtswesen


  • Einrichten von Versicherungsdaten


  • Zuweisung von Anlagen zu Versicherungen


  • Prüfen der Versicherungsdeckung


  • Aktualisieren von Versicherungsinformationen


  • Indexieren von Versicherungen


Voraussetzung:

Allgemeine Windows-Kenntnisse

Grundkenntnisse in Bezug auf Anlagenbuchhaltung und Buchhaltungsprinzipien


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen