Modul 1b: Bildbearbeitung mit Photoshop CC - Aufbau

Bildung Koeln
In Köln

152 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Im Grundlagen-Seminar haben Sie einen Großteil der Werkzeuge kennengelernt und einen guten Einblick in die Ebenentechnik bekommen. Hieran anknüpfend beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit den vektororientierten Möglichkeiten, wie dem Erstellen von Beschneidungspfaden, den For...

Angebotsform: A-552327 Modul 1b: Bildbearbeitung mit Photoshop CC - Aufbau Seminarreihe Medienproduktion - Wochenendseminar ``DTP Desktop Publ

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
10.Dezember 2016
10.Dezember 2016
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Medienproduktion
Illustrator
InDesign
Photoshop
C++
C+
Bildbearbeitung

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Im Grundlagen-Seminar haben Sie einen Großteil der Werkzeuge kennengelernt und einen guten Einblick in die Ebenentechnik bekommen. Hieran anknüpfend beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit den vektororientierten Möglichkeiten, wie dem Erstellen von Beschneidungspfaden, den Formebenen und Vektormasken. Sie erlernen fortgeschrittene Ebenentechniken wie Maskierungsgruppen, Setmodi und erweiterte Fülloptionen. Auch lernen Sie das Arbeiten mit Alpha- und Schmuckfarben-Kanälen kennen. Das Arbeiten mit Smartfilter-Objekten in Verbindung mit der Filtergalerie sowie der Umgang mit "Smartobjects" sind ebenfalls Themen dieses Aufbau-Seminars.Seminarziel: Erstellen einer komplexen Bildkomposition für Printauftritte und digitale Publikationen. Hinweis: Dieses Seminar ist auch für CS6-Nutzer geeignet. Voraussetzung: Besuch des Seminar-Moduls 1a oder gute Grundkenntnisse in Photoshop.Im Grundlagen-Seminar haben Sie einen Großteil der Werkzeuge kennengelernt und einen guten Einblick in die Ebenentechnik bekommen. Hieran anknüpfend beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit den vektororientierten Möglichkeiten, wie dem Erstellen von Beschneidungspfaden, den Formebenen und Vektormasken. Sie erlernen fortgeschrittene Ebenentechniken wie Maskierungsgruppen, Setmodi und erweiterte Fülloptionen. Auch lernen Sie das Arbeiten mit Alpha- und Schmuckfarben-Kanälen kennen. Das Arbeiten mit Smartfilter-Objekten in Verbindung mit der Filtergalerie sowie der Umgang mit "Smartobjects" sind ebenfalls Themen dieses Aufbau-Seminars.Seminarziel: Erstellen einer komplexen Bildkomposition für Printauftritte und digitale Publikationen. Hinweis: Dieses Seminar ist auch für CS6-Nutzer geeignet. Voraussetzung: Besuch des Seminar-Moduls 1a oder gute Grundkenntnisse in Photoshop.Dieses Wochenendseminar ist Teil der Seminarreihe Medienproduktion, die insgesamt sieben Wochenendseminare (Modul 1 a ? Modul 3 c) umfasst.Zielgruppe: Mit der Modulreihe möchten wir insbesondere Selbstständige und Mitarbeiter aus Druckproduktion, Grafikdesign, Marketing und Verlagswesen ansprechen.Ziel der Seminarreihe ist es, zu einem gelungenen Workflow der Crossmedialen Produktion von Photoshop, Illustrator, InDesign bis Acrobat zu befähigen.Jedes der nachfolgenden Module ist auch einzeln buchbar.Modul 1a: Bildbearbeitung mit Photoshop CC - Grundlagen Modul 1b: Bildbearbeitung mit Photoshop CC - AufbauModul 2a: Grafik mit Illustrator CC - GrundlagenModul 2b: Grafik mit Illustrator CC- AufbauModul 3a: Layout mit InDesign CC - GrundlagenModul 3b: Layout mit InDesignCC - Aufbau "Print"Modul 3c: Digital Publishing mit InDesign CC - Aufbau spezialProfessionelle Seminarleitung in allen Modulen:Karin Krämer ist Fotografenmeisterin, Mediendesignerin und Medienpädagogin, ausgebildete Teletutorin und zertifizierte Adobe-Trainerin. Seit über 20 Jahren ist sie selbständig tätig  in den Bereichen Fotografie, Medienproduktion und Training. Seit Ende der 90iger Jahre unterrichtet sie an der VHS Köln. Das nachfolgende Seminar der gleichen Dozentin ergänzt die Modulreihe:Einstieg in die moderne MedienproduktionFinanzierung:Für alle Seminare gilt die Ermäßigungsregelung der VHS Köln: Bei Vorlage des Schüler-/Studentenausweises oder Ausbildungsnachweises erhalten Sie 25% Rabatt, bei Vorlage des KölnPass 45% auf das Entgelt, nicht auf die eingerechneten Materialkosten.Bei der Buchung mehrerer Seminare buchen wir das Entgelt jeweils ca. 14 Tage nach Kursbeginn ab, so dass nicht alle Kosten gleichzeitig anfallen. Finanzielle Förderung:Vielleicht können Sie Fördergelder in Anspruch nehmen?! Wir akzeptieren Bildungsprämiengutscheine und den Bildungsscheck NRW für die Seminarreihe oder auch für die Buchung von Einzelmodulen.