Music

Hochschule Luzern
In Luzern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Luzern (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Master of Arts in Music enthält sämtliche Ausbildungen, in denen die Interpretation/Performance von Musik als Instrumentalistin, Sänger, aber auch als Dirigentin sowie Komponist im Mittelpunkt steht. Grundsätzlich kann jeder dieser Majors direkt im Anschluss an den Bachelor-Abschluss begonnen werden, wenn die entsprechende Eignung nachgewiesen werden kann. Kein Major setzt einen anderen voraus. Allerdings ist es auch möglich, zwei Majors nacheinander zu studieren - vergleichbare Studienleistungen werden angerechnet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Luzern
Zentralstrasse 18, CH-6003, Luzern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bedingung für die Zulassung zum Master-Studium ist ein Abschluss auf Bachelor- oder Diplomstufe einer Musikhochschule. Bachelor-Studierende der Hochschule Luzern erreichen mit ihrem Bachelor-Abschluss eine spezifische Master-Qualifikation. Externe Studieninteressierte absolvieren eine Master-Aufnahmeprüfung (instrumentales Vorspiel /Vorsingen).

Themenkreis

Der Master of Arts in Music enthält sämtliche Ausbildungen, in denen die Interpretation/Performance von Musik als Instrumentalistin, Sänger, aber auch als Dirigentin sowie Komponist im Mittelpunkt steht.

Grundsätzlich kann jeder dieser Majors direkt im Anschluss an den Bachelor-Abschluss begonnen werden, wenn die entsprechende Eignung nachgewiesen werden kann. Kein Major setzt einen anderen voraus. Allerdings ist es auch möglich, zwei Majors nacheinander zu studieren - vergleichbare Studienleistungen werden angerechnet.

Majors

  • Performance Klassik
  • Performance Jazz
  • Orchester
  • Kammermusik
  • Dirigieren (Orchester, Chor, Blasmusik)
  • Contemporary Art Performance
  • Solo-Performance
  • Komposition
  • Oper
  • Kirchenmusik
MinorsDie Majors stellen den Hauptanteil des Studiums dar. Zu einem Major wird jeweils ein Minor gewählt, der den Erwerb einer Qualifikation auf einem weiteren Gebiet ermöglicht, das mit demjenigen des Majors verknüpft wird. Somit erlangen die Studierenden ein persönliches Ausbildungsprofil, welches dazu beiträgt, dass sie in der Konkurrenzsituation des beruflichen Alltags besser bestehen können. Nahezu alle oben angegebenen Majors sind also auch als Minors wählbar. Zu beachten gilt, dass Major und Minor unterschiedlich sein müssen (Ausnahme: Performance Klassik und Performance Jazz).

Über die oben genannten Minors hinaus können auch weitere Vertiefungen belegt werden, die eine hauptberufliche musikalische Tätigkeit unterstützen. Ausgeschrieben werden zusätzliche Minors in

  • Musikjournalismus
  • Musiktheorie
  • Angewandte Musikforschung
  • Musikästhetik
  • Liturgische Musik
  • Alpenländische Volksmusik
  • Musik und Philosophie

Start :- September

Anmeldeschluss :- März

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semestergebühr CHF 1 100.— (Änderungen vorbehalten)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen