OracleAS 10g R3: Java Programmierung Ed 1 (ODT10101)

Examinar Training GmbH
In Auf Anfrage

3.511 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-89-9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Auf anfrage
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt die Konzepte und wesentlichen Elemente der Programmiersprache Java. Sie lernen Java, indem Sie Applikationen mit Java-Standardtechnologien erstellen. Die Entwicklungsumgebung für diesen Kurs ist Oracle JDeveloper 10g. Zusätzlich zum Erstellen von Code in Java lernen Sie, wie Sie die Applikationsentwicklung mit den grafische...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Auf Anfrage
(Wählen), Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Experience using a structured 3GL, such as C or Pascal

Themenkreis

Themen:
Dieser Kurs vermittelt die Konzepte und wesentlichen Elemente der Programmiersprache Java. Sie lernen Java, indem Sie Applikationen mit Java-Standardtechnologien erstellen. Die Entwicklungsumgebung für diesen Kurs ist Oracle JDeveloper 10g. Zusätzlich zum Erstellen von Code in Java lernen Sie, wie Sie die Applikationsentwicklung mit den grafischen Entwicklungsfunktionen von JDeveloper vereinfachen können.
Inhalt:
Einführung in die Java- und Oracle-Plattformen

  • Was ist Java?

  • Vorteile der Java-Programmierung und der Laufzeitumgebung

  • Objektorientiertes Verfahren

  • Architekturneutrales Deployment

  • Java und Internet Computing

  • Java Virtual Machine (JVM)

  • Oracle 10g, Oracle Application Server 10g und Java


Grundlagen der Objektorientierung

  • Kommunikation zwischen Objekten

  • Abstraktion, Vererbung, Kapselung, Aggregation und Polymorphie beschreiben

  • Kapselung und die Schlüsselwörter private und public

  • Unterklassen und Klassen-Member vergleichen und gegenüberstellen

  • In der Kursanwendung verwendetes Klassenmodell untersuchen


Grundlegende Syntax- und -Kodierungskonventionen in Java

  • Schlüsselwörter in Java

  • Dateistruktur in Java (Package, Import, Klasse)

  • Methoden angeben

  • Anweisungen

  • Code-Blöcke

  • Java-Compiler


Primitive Datentypen und Operatoren

  • Primitive Datentypen

  • Variablen deklarieren und initialisieren

  • Benennungsregeln und Konventionen für Variablen

  • Zeichenliterale und Unicode-Escape-Sequenzen

  • Boolesche und primitive Variablen

  • Zuweisungsoperatoren

  • Zusammengesetzte Zuweisungsoperatoren

  • String-Objekt-Literale und der Verkettungsoperator


Programmablauf steuern

  • Entscheidungssteuerung: if, switch, Bedingungsoperatoren

  • Wiederholungskonstrukte: while, do-while, for

  • Breaks und Fortsetzen der Programmausführung

  • Enumerators und Iterators

  • Breaks mit Label und Fortsetzen der Programmausführung


Java-Code mit Oracle JDeveloper erstellen

  • Komponenten von JDeveloper

  • Workspaces und Project Wizard

  • Applikationen erstellen

  • Applikation erstellen und ausführen

  • Im Structure-Bereich navigieren

  • Syntax hervorheben und Parameterabgleiche

  • Umgebungsoptionen ändern


Klassen und Objekte erstellen

  • Instanzvariablen und Instanzmethoden definieren

  • Klassen

  • Objekte mit ne- und dem Default-Konstruktor erstellen

  • Primitive Variablen und Objektreferenzen - Vergleich

  • Primitive Variablen und Objektreferenzen - Vergleich

  • Kapselung mit Hilfe der Zugriffsmodifizierer public und private

  • Klassenmethoden in der Java-Bibliothek - Beispiele


Klassen laden, Objektlebenszyklus und innere Klassen

  • Instanzvariablen und Instanzmethoden: Wiederholung

  • Methoden überladen

  • Instanzvariablen mit Initialisierungsblöcken initialisieren

  • Instanzvariablen mit Konstruktoren initialisieren

  • Überladene Konstruktoren

  • Innere und anonyme Klassen definieren

  • Die Methode finalize


String-, StringBuffer-, Wrapper-Klassen und Klassen zur Textformatierung

  • Die String-Klasse in Java

  • Zeichenfolgen konvertieren und vergleichen

  • Wrapper-Klassen - Überblick

  • Konvertierungen in und aus primitiven Datentypen mit Hilfe von Wrapper-Klassen

  • Die Klassen DataFormat, DecimalFormat und MessageFormat

  • Standard-OutputStreams und -PrintStreams

  • Streams schreiben und lesen

  • Objektserialisierung


Code mit Hilfe von Vererbung und Polymorphie wieder verwenden

  • Unterklassenbildung (Subclassing) und Vererbung: Konzepte

  • Vererbungshierarchien

  • Konstruktoren und Vererbung

  • Oberklassenmethoden überschreiben

  • Oberklassenmethoden aufrufen

  • instanceof-Operator verwenden

  • Casting

  • Geschützte Variablen und Methoden


Arrays und Collections

  • Array primitiver Datentypen erstellen

  • Array von Objektreferenzen erstellen

  • Befehlszeilenargumente verarbeiten

  • Befehlszeilenparameter in Java-Applikationen behandeln

  • Vektoren

  • HashTables und Eigenschaften

  • Befehlszeilen- und Systemeigenschaften lesen

  • ArrayLists und HashMaps manuell synchronisieren


Code mit Hilfe von abstrakten Klassen und Interfaces strukturieren

  • Abstrakte Klassen: Konzepte und Syntax

  • Abstrakte Methoden

  • Interfaces definieren und implementieren

  • Polymorphie mit abstrakten Klassen

  • Mehrfachvererbung mit Hilfe von Interfaces vermeiden

  • Polymorphie mit Interfaces


Exceptions auslösen und abfangen

  • Was ist eine Exception?

  • Throwable-Klasse

  • Exceptions mit try und catch abfangen

  • Ausführen von Code mit einem finally-Block sicherstellen

  • Deklarierte Exceptions


Design der Benutzeroberfläche: Form-Layout planen

  • Kurze Historie und Vergleich von AWT und Swing

  • Swing-Container

  • Container-Hierarchie zur Steuerung der Komponentengruppen und des Layouts

  • JButton- und JTextfield-Komponenten in einen Container einfügen

  • GUI-Framework manuell erstellen (ohne JDeveloper üben)

  • Mit JDeveloper ein GUI-Framework erstellen

  • Symbolleiste "Swing Container"


Komponenten der Benutzeroberfläche und Ereignisbehandlung hinzufügen

  • Standard-Swing-Komponenten

  • Pluggable Look and Feel und Grundlagen UIManager

  • Ereignismodell in Java

  • Event Handler mit Oracle JDeveloper hinzufügen

  • Model-View-Controller-Prinzipien mit einer List-Komponente

  • JOptionPane für Meldungen und Fehlermeldungen verwenden


Mit JDBC auf die Datenbank zugreifen

  • Java in der Datenbank, die OracleJVM

  • SQL-Anweisungen mit JDBC ausführen - Schritte

  • Treiber registrieren

  • Datenbankverbindung erstellen

  • SQL-Anweisungen ausführen

  • Exceptions behandeln

  • Transaktionen verwalten


Applikationen mit Java Web Start bereitstellen

  • Architektur - Überblick

  • Web Start-Profil erstellen

  • Geschäftskomponenten integrieren

  • Archiv bereitstellen

  • Java Network Launching Protocol (JNLP)

  • Java Web Start mit JClient

  • Dateien in Projekte für Web Start einfügen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen