Photostory mit Roi und Michaela Kfir

SommerAkademie LandsbergLech
In Landsberg Am Lech

330 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
17938... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Landsberg am lech
  • 56 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Interessierte Anfänger und Fortgeschrittene

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landsberg Am Lech
Lechstraße, 86899, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

1973 geboren in Tel Aviv, Israel | lebt und arbeitet als Künstler und Lehrer in Israel | Seit 2007 Leiter des Fotografie Zweigs in der Misgav High School | 8 Jahre Erfahrung in der Leitung von fotografischen Workshops mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen | 2 Soloausstellungen in Israel und mehrere Gruppenausstellunge in Israel, Tschechien und der U.S.A. | 2011 VideoArt Projekt mit einer Gruppe von Gefängnisinsassen | 2011 Tolerabilis, Friedensfest in Augsburg | 2012 Images of Home, July, Oranim Gallery, Israel

1978 geboren in Augsburg | 2005 BcA FAMU Akademie für Film, Fernsehen und Theater in Prag | 2006 Bezalel, Akademie der schönen Künste in Jerusalem | Verschiedene Ausstellungsprojekte in Tschechien, Slowenien, Aszbekistan, Israel | Arbeit als Freelancer in Israel und Deutschland.

.

Photostory – Eine fotografische Annäherung an das eigene Thema

In diesem Kurs geht es darum, die wesentliche Bedeutung des eigenen Themas zu erkunden und dieses in persönlichen Fotografien klar auszudrücken. Durch die Bildermassen, mit denen wir tagtäglich konfrontiert werden, ist unsere visuelle Wahrnehmung oft verschwommen. Das persönliche Thema dient als Leitfaden, Werkzeug und Prinzip das richtige Motiv zu sehen und als ausdruckstarkes Bild wiederzugeben.

Eine fotografische Annäherung an das eigene Thema: Im Laufe des Kurses wird jeder Teilnehmer durch intensives Fotografieren und Sichten genau definieren und analysieren, was ihn persönlich erreicht.

Wir entwickeln unser Bewusstsein für Licht und Farben, arbeiten mit Text, alten Bildmaterialien (Familienfotos, Postkarten) und persönlichen Gegenständen.

Wir werden verschiedene fotografische Stilmittel, wie z.B. Lichtmalerei erkunden, unser Bildmaterial individuell und in der Gruppe besprechen und auf täglichen Exkursionen bei Tages- und evtl. Nachtlicht fotografieren. Die Kamera wird unser ständiger Begleiter sein.

Ziel des Kurses ist es eine visuelle Geschichte zu produzieren und zu präsentieren und eine eigene Bildsprache zu entwickeln.

Benötigte Materialien:

  • Kamera DSLR oder andere digitale Kameras, mit denen ihr vertraut seid
  • Laptop (soweit vorhanden),
  • Batterie Ladegerät (für die Kameraakkus), Kartenlesegerät (SD/CF Karten)
  • Blitzgeräte (soweit vorhanden), Taschenlampen
  • Persönliche Gegenstände aus der Kindheit
  • Alte Fotografien aus der Kindheit
  • Skizzenbuch
  • evtl. frühere Arbeiten, Work in Progress….

“Eine gute Fotografie zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine Tatsache kommuniziert, unser Herz berührt, und in dem Betrachter eine Veränderung auslöst.In einem Wort, sie ist effektiv.”

(Irving Penn)