Physik / Doppel

Brandenburgische Technische Universität Cottbus
In Cottbus

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+3556... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Cottbus
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der doppelte Bachelorabschluss verleiht Studierenden eine Reihe von zusätzlichen Qualifikationen in ihrem beruflichen Profil. Hierzu gehören neben den fachlichen Aspekten auch sprachliche und interkulturelle Kompetenzen, welche einen unschätzbaren Vorteil auf dem Arbeitsmarkt darstellen.
Gerichtet an: Abiturierten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Cottbus
Konrad-Wachsmann-Allee 1, 03046, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung hierfür ist ein zweisemestriger Auslandsaufenthalt an der TU Poznań, auf welchen die Studierenden durch Sprachkurse an der BTU vorbereitet werden.

Themenkreis

Zwei auf einen Streich : Der Doppel-Bachelor Physik

Im Rahmen eines vom Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) geförderten Programms, können Studierende ab dem Wintersemester 2007/2008 sowohl den Bachelor of Science im Studiengang Physik der BTU Cottbus, als auch einen von der TU Poznań verliehenen Bachelor of Engineering nach Abschluss eines 3 ½jährigen Bachelorstudiums erwerben.

Der Doppel-Bachelorabschluss im Fach Physik kann zur Zeit nur an der BTU Cottbus und der TU Poznań erworben werden.

Studieren an der BTU Cottbus

Die 1991 gegründete Brandenburgische Technische Universität bietet erstklassige Studienbedingungen in neuen Gebäuden mit hoch moderner Ausstattung. Rund 5000 Studierende, darunter 1200 aus dem Ausland, sind in mehr als 20 Studiengängen an der BTU eingeschrieben. Der gut überschaubare Universitätscampus befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Die Studentenwohnheime liegen direkt auf dem Campus und bieten kostengünstige und moderne Unterkünfte mit Internet-Anschluss.
Das sogenannte Betreuungsverhältnis im Fach Physik, d.h. das Verhältnis von Lehrenden zu Studierenden, ist an der BTU vergleichbar mit amerikanischen Eliteuniversitäten. Dieser Umstand ermöglicht eine intensive und individuelle Lernsituation, die der Studierende zu raschen Fortschritten nutzen kann.

Studieren an der TU Poznań

Poznań ist eine der ältesten Städte Polens und gehört mit 570.000 Einwohnern zu den kulturellen Mittelpunkten des Landes. Poznań ist bequem von Cottbus in ca. 3 ½ Stunden mit dem Zug zu erreichen. Die TU Poznań blickt auf eine über 80jährige Geschichte zurück und ist heute mit ca. 14.000 Studierenden eine der renommiertesten Ausbildungs- und Forschungsinstitute Polens auf dem Gebiet der Ingenieurswissenschaften. Seit 1995 ist die TU Poznań Mitglied im Verbund 'CAESAR' (Conference of European Schools for Advanced Engineering Education and Research) und garantiert somit eine Ausbildung auf höchstem europäischen Standard.
Im Rahmen des Doppel-Bachelor Programms Physik kooperiert die BTU Cottbus mit der Fakultät für Technische Physik an der TU Poznań. Die dortigen Schwerpunkte in der Ausbildung und Forschung liegen u.a. auf dem Gebiet funktionaler Materialien und Nano-Engineering und somit im Fokus aktueller Technologien.

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsfrist: 09.10.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen