Praxisorientierte Verhaltenstherapie - Abrechnung mit Kostenträgern

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Verhaltenstherapie ist aus dem täglichen Alltag einer psychotherapeutischen Praxis nicht mehr weg zu denken.

Auch bei der Arbeit mit den verschiedenen Kostenträgern ist ein gewisses Basiswissen über Mittel, Systematik und Terminologie der Verhaltenstherapie unverzichtbar.

In diesem Kompaktseminar erhalten Sie einen soliden Einblick in die Verhaltenstherapie und lernen, die einzelnen Elemente in zahlreichen praktischen Übungen sicher einzusetzen.

Unter anderem werden folgende Themen behandelt:
- Ausgewählte psychische Störungen und deren Behandlung
- Therapieplanung und Umsetzung mit den Patienten
- Desensibilisierung und Rezexposition
- Verhaltenstraining und kognitive Umstrukturierung
- Abrechnung mit dem Patienten und anderen Kostenträgern
- Wie sieht das Kostenerstattungsverfahren aus?
- Wie kann ich über mein neues Angebot in der Praxis informieren?

In der Praxis des Dozenten hat sich herausgestellt, dass Patienten gezielt nach einer Verhaltenstherapie gesucht haben; insbesondere dann, wenn sie im Vorfeld mit einem Arzt über ihr Problem gesprochen haben.

Die praktische Übung steht im Vordergrund. Die fachlichen Grundlagen erarbeiten wir aus einem bewährten Fachbuch (Ofenstein), das die meisten Kollegen bereits besitzen und nicht mehr zusätzlich anschaffen müssen. Gerne gehen wir auf Einzelfälle aus Ihrer therapeutischen Praxis im Rollenspiel ein.

Bitte bringen Sie dazu ggfs. die nötigen (anonymisierten) Informationen mit.

Der Dozent steht allen Teilnehmern auch gerne über das Seminarende hinaus zum kollegialen Austausch zur Verfügung.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen