Praxisratgeber Vergaberecht -Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen

DIHK Service GmbH
In Köln

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Alle die sich mit Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen in Vergabeverfahren beschäftigen müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mitarbeiter der Vergabestellen und Bieter haben bei der Angebotsbewertung häufig den Eindruck, den berechneten Ergebnissen ausgeliefert zu sein und keinen Einfluss auf die Zuschlagserteilung nehmen zu können. Sie wissen nicht, welches Potenzial die Instrumente „Bewertungskriterien“, „Gewichtung“ und „Bewertungsmatrizen“ haben können.
Nur derjenige, der die mathematischen Zusammenhänge sowie Vor- und Nachteile der Bewertungsmethoden und -kriterien versteht, kann am Ende des Vergabeverfahrens ein – aus seiner Sicht - optimales Ergebnis erzielen.
Das Seminar Praxisratgeber Vergaberecht - Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen behandelt die Besonderheiten der Bewertungskriterien und Bewertungsmatrizen in Vergabeverfahren.

Im Einzelnen werden behandelt:
• Welche Kriterien sind neben dem Preis möglich und erlaubt?
• Transparenzgebot
• Die richtigen Kriterien finden
• Wirtschaftlichkeit der Angebote
• Ausschlusskriterien
• Bewertungskriterien
• Gewichtung von Kriterien
• Preis-Leistung
• Richtwertmethode
• erweiterte Richtwertmethode
• gewichtete Richtwertmethode
• Mittelwertmethode
• Medianmethode
• Referenzwertmethode
• Vor- und Nachteile der Bewertungsmethoden
• Besonderheiten der verschiedenen Methoden
• Störanfälligkeit und Stabilität der Methoden
• Erstellen von Bewertungsmatrizen
• Notenskalen
• Vermeiden von Komplexität
• Analyse von Bewertungsmatrizen
• Auswertung mit Hilfe von Bewertungsmatrizen
• Rechtsprechung
• Beispiele und Tipps für die Praxis

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen