Praxisworkshop Produktfotografie mit max. 4 Teilnehmern

Extreme Visual Media
In Puchheim, Hamburg, Wien (Österreich) und an 3 weiteren Standorten

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089/5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 6 Standorten
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

1. Erlernen bzw. Vertiefen von fotografischen Grundlagen wie z.B. Blende, Zeit, ISO. Umgehen mit Problemen wie geringer Tiefenschärfe, Verwacklung und Rauschen. Eine Einführung in digitale Grundlagen mit Themen wie "Unterschiede zwischen JPEG und RAW", "Qualität des Pixels", "Aufbereitung von Bildern".

2. Im zweiten Teil erstellen die Teilnehmer mit dem erworbenen Wissen Produktaufnahmen vor variablen Hintergründen und auf einem Leuchttisch. Sie lernen mit unterschiedlichen Methoden perfekte fotografische Aufnahmen zu machen. Sie erlernen den Umgang mit dem Leuchttisch und eigenen Aufbauten, das Arbeiten mit Kunstlicht und natürlichem Licht und Ihre Produkte immer bestens in Szene zu setzen.

3. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Nachbearbeitung: Hier erlernen die Teilnehmer einen schnellen und qualitativ hochwertigen Nachverarbeitungsarbeitsablauf, basierend auf dem RAW Format, mit dem Sie Ihre Bilder im Handumdrehen verarbeiten und verbessern können. Eine durchgängig perfekte Farbreproduktion, sehr schnelle Bildbearbeitung und die Erzeugung von z.B. Freistellern, Composings und die gleichzeitige Ausgabe von hochwertigen Bildern für verschiedene Ausgabemedien sind Ihnen nach diesem Worskhop mit ein bisschen Übung fast sofort möglich. Sie erhalten nicht nur bessere Bilder sondern sparen sofort Zeit und damit jede Menge Geld

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Puchheim
82178, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Wien
1010, Wien, Österreich
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Spiegelreflexkamera

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fotografiekenntnisse
EDV Kenntnisse

Dozenten

Frank Werner
Frank Werner
Individuelle Workflow Erstellung, Digital Imaging, Photoshop, HDRI

Frank Werner arbeitet seit mehr als 7 Jahren als freiberuflicher Digital Consultant. Er hält High-End Workshops im Bereich Digitaler Workflow, RAW Processing, Bildbearbeitung und berät herstellerunabhängig zu allen Themen der digitalen Photographie.

Themenkreis

Dieser Kurs in Produktfotografie ist speziell an Personen gerichtet, die perfekte Aufnahmen von Produkten gleich welcher Art benötigen und diese Aufnahmen für unterschiedliche Medien ausgeben müssen. Ob Sie einen Webshop betreiben, Aufnahmen für die Webseite ihrer Firma oder für Broschüren, Kataloge etc. erstellen müssen oder Produktfotos für andere Zwecke benötigen, hier sind Sie genau richtig.

Wenn Sie bessere Aufnahmen machen möchten oder müssen und dafür Ihr eigenes Wissen systematisch aufbauen oder ergänzen wollen, ist dies der richtige Kurs für Sie. Hier erlernen Sie sowohl ein solides Grundlagenwissen in der Produktfotografie, sowie alles was Sie für eine farbrichtige, hochqualitative Bildbearbeitung benötigen.

Wenn Sie in nur zwei Tagen die Produktfotografie und eine perfekte Nachbearbeitung erlernen wollen, ist das genau Ihr Kurs. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie mit günstigen Mitteln ans Ziel kommen, ohne Unsummen für Ausrüstung und Software ausgeben zu müssen.

Firmenworkshops:

Bereits ab 2-3 Teilnehmern aus einer Firma kann sich eine speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Firmenschulung rechnen.

Kontaktieren Sie uns
noch heute !

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Workshop mit vielen Übungen; gelernte Theorie wird sofort in die Praxis umgesetzt. Amerikanisch ausgedrückt: Ein Bootcamp. (Kaffee, Thermosflaschen und Verpflegung werden gestellt)
Maximale Teilnehmerzahl: 4
Kontaktperson: Cornelia Werner