Projektorientiertes Arbeiten in der Mediengestaltung

DIHK Service GmbH
In Lübbecke

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Lübbecke
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenWenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit der Creative Cloud (früher CS6) von Adobe Systems schnell und sicher und verfügen somit über professionelle Kenntnisse mit der branchenüblichen Software für moderne Mediengestaltung. Sie verarbeiten Bilder, Grafiken und Texte in ein repräsentatives und anspruchsvolles Layout.
Sie beherrschen außerdem grundlegendeProjektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.
Praxisnah erweitern Sie zudem Ihre englische Sprachkompetenz, um im internationalen Berufsalltag erfolgreich zu sein. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten TOEIC® Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Kenntnisse optimal nachweisen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lübbecke
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mediengestaltung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Projektmanagement inkl. Vorbereitung auf eine Zertifizierung durch die PM-ZERT, Zertifizierungsstelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.:

Grundlagen Projektmanagement
Definition Projekt, Projektmanagement, Projektsteuerung, Projektlandschaft, Projektarten
Internes und externes Projektmanagement
Investitions-, Organisations- und F&E- Projekte, Projektklassifikation

Projektorganisationen
Einfluss- oder Stabs PO, MatrixPO, reine PO, Projektgesellschaften, integriertes Projektteam, KonsortionalPO, Steuerungsgremien

Projektziele
Ergebnis, Zeitaufwand, Lastenheft/Pflichtenheft,
Funktion der Ziele, Zielbeziehung,
Methoden der Zielfindung

Rechtliche Themen
Auslands- und Inlandsprojekte, Vertragsgestaltungen, Nachforderungsmanagement

Projektumfeld
Stakeholder, Stakeholderanalysen

Risikoanalyse
Risikoarten, Abhängigkeit zwischen Risikoarten, systematisches Risikomanagement, Risikoidentifikation, Vorsorgestrategie, Risikoakzeptanz, monetäre Bewertung, Wahrscheinlichkeitsschätzung, Schadensklassenansatz

Projektphasen und Meilensteine
Setzen von Meilensteinen, Vorgehensmodelle
Projektstrukturplan (PSP), zentrales Ordnungs- und Kommunikationssystem, Arbeitspakete (AP), Teilaufgaben (TA), Gliederungsprinzipien (objektorientierte, funktionsorientierte, kombinierte Gliederung)
Wege zur Erstellung, mehrdimensionale PSP, AP/TA Beschreibungen, Standartstrukturpläne, Gefahren und Regeln, Fehler und Versäumnisse
Ablauf und Terminplan, Netzplantechnik, Vorgang, Ereignis, Anordnungsbeziehungen, Vorgangsknoten, Pufferzeiten (freier Puffer/Gesamtpuffer), Vorwärtsrechnung, Rückwärtsrechnung, Abgleich PSP, Netzpläne, kritischer Pfad, Ablaufoptimierung

Arbeiten mit MS Project
Vorstellung einer softwarebasierten Lösung/Darstellungsmöglichkeit für Projektmanagement anhand von MS-Project

Softskills
Einführung , Führungsstile, Führungskompetenzen, Gruppen- und Arbeitspädagogik
Projektteam, Zusammenstellung, Konstellation, Problemstellung, Problemerkennung, Problembewältigung, Mediation

Einsatzmittelplanung
Arbeit, Zeit, Kosten; Kostenschätzverfahren (Arten), Kostenschätzung mit dem PSP, Expertenbefragung, sonstige Verfahren, Kapazitätsabgleich, Abgleich von Kosten, zeitlicher Einsatz, Kostensummenlinien, Kostenganglinien

Dokumentation und Berichtswesen
Definition Dokumentation/Bericht; Abgrenzung Bericht/Dokumentation, Aufbau, Kennzeichnung, Registrierung und Verwaltung von Unterlagen,
Aufgaben der Dokumentationsstelle,
primäre und sekundäre Datenerhebung

Projektsteuerung durch Dokumentation
Berichtswesen, Berichtsarten, Berichtsplan, Ziele Berichtswesen

Qualitätsmanagement im Projektmanagement
Vorgehensweisen, Projekterfolgskriterien
Projektfortschrittskontrolle: Fortschrittsmessung, Kontrolle Zeit/Arbeit/Kosten, Ansätze der Ermittlung, Frühwarnindikatoren, quantitative Indikatoren

Projektabschluss
Bewertungen, Auswertungen Meilensteine, Prüfung aller AP/TA (Lastenheft)
Abschlussdokumentation, Lessons Learned, Übergabe/Abnahme des Projektes, Nachforderungsmanagement, Nachforderungen, Festlegung von Nacharbeiten, Kostenzuordnungen, Nacharbeit
Warnsystem mit Hilfe eines Informationssystems (IS), IS unter Einbeziehung Berichts- und Doku-Management, Maßnahmenkatalog

Projektarbeit (ca. 5 Tage)
zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Projektergebnisse

Zertifizierung  im Projektmanagement  (1 Tag)
durch die PM-ZERT, Zertifizierungsstelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Mediengestaltung - Cross Media Publishing mit Adobe Photoshop /Illustrator /InDesign/Acrobat Pro (Adobe CC):

Adobe Photoshop CC (ca./10/Tage)
Photoshop ist das am weitesten verbreitete professionelle Programm für die Bearbeitung und Optimierung digitaler Bilder:
Grundlagen der Bildbearbeitung, Dateiformate und Farbmodi
Einführung in Arbeitsumgebung, Benutzer-oberfläche und Werkzeuge
Umgang mit Adobe Bridge
Bildqualitäten verändern, optimieren (Ansicht, Auflösung, Bildgröße, Arbeitsfläche)
Fachgerechtes Arbeiten mit Ebenen und Formen
Ebeneneffekte, Ebenenstile, Ebenenkomposition, Deckkraft, Muster, Pinsel
Bilder transformieren, skalieren und beschneiden
Inhaltsabhängigkeit (Verschieben, Füllen, Skalieren)
Formgitter, Linsenbedingte Verfremdung
Freistellen und Ausschneiden mit Lasso, Zauberstab, Zeichenstift
Auswahlen optimieren und speichern (z.B. Kanten verbessern)
Umgang mit Alpha-Kanälen
Bildmontagen und Überblendungen mittels Masken (z.B. Ebenenmasken, Vektormasken, Schnittmasken)
Bildfehler korrigieren, Retuschen
Arbeiten mit Farben,Verläufen, Color CC
Farb- und Tonwertkorrektur, Gradation, Helligkeit, Kontrast, Sättigung etc.
Einführung in Camera Raw-Funktion, HDR Pro
Filter und Effekte
Smartobjekte, Objektivkorrektur
Einführung in 3D-Funktion
Animation und Web-Vorlagen (Templates)
Automatisieren von Abläufen
Bildaufbereitung, Bildkomprimierung für verschiedene Medien (Cross-Media-Publishing) z.B.: Web, Print

Adobe Illustrator CC (ca. 6 Tage)
Illustrator ist ein leistungsfähiges Vektorgrafik-Programm zur Gestaltung von Grafiken, Logos, Piktogrammen u.a.m. für Print und Web:
Grundlagen Vektorgrafik
Einführung in Arbeitsumgebung, Benutzeroberfläche und Werkzeuge
Einsatz der Adobe Bridge
Zeichenflächen, Hilfslinien, Raster, Werkzeuge
Objekte erstellen, transformieren, ausrichten, beschneiden (u.a. mit Breitenwerkzeug, Verkrümmen, Verbiegen)
Pfade zeichnen und editieren
Einsatz von Farben, Verläufen, Farbharmonien, Color CC, Verlaufsgitter
Fachgerechter Umgang mit Ebenen, Pinsel, Muster, Bibliotheken und Symbolen
Masken, Transparenzen, Filter und Effekte
Diagramme erstellen und bearbeiten
3D in Illustrator, Einsatz des Perspektivrasters
Texte, Formatierung, Schriftglättung
Bildnachzeichner, d.h. Umwandeln von Fotos und Scans in editierbare Vektorgrafiken
Bilder platzieren, verknüpfen, einbetten
Daten-Import und Export für Print, Web und Video

Adobe InDesign CC (ca./12/Tage)
InDesign ist ein professionelles Werkzeug für Satz und Layout von Werbemitteln aller Art. Mit diesem Programm können Texte, Bilder und Grafiken in ein anspruchsvolles Layout umgesetzt werden:
Grundlagen Layout
Einführung in Arbeitsumgebung und Benutzeroberfläche, Menü- und Befehlsstruktur
Seiten- und Dokumentenaufbau, Hilfslinien, Raster, Lineale
Seitenlayout mit Text/Grafik erstellen, alternative Layouts, Liquid Layouts
Rahmen, Zeichenstift- und Stiftwerkzeug-Funktionen, Textbearbeitung, Typografie, Tabulatoren, Aufzählungen und Nummerierung
Einsatz von Musterseiten, verschachtelte Musterseiten
Automatische Seitenzahlen, Abschnittsmarken, Inhaltsverzeichnisse u.a. generieren
Platzierung von Texten, Import-/ Exportoptionen
Arbeiten mit Formaten und Vorlagen
GREP, Bibliotheken, Snippets
Tabellen, Tabellenformate, Textumfluss
Farben und Verläufe
Ebenen
Bilder platzieren, verknüpfen, einbetten, Import-/ Exportoptionen
Einführung in Buchproduktion, Cross-Media-Publishing
Erstellen von Lesezeichen, Hyperlinks, Schaltflächen, Animationen
Digital Publishing, E-Books, EPUB, HTML,CSS und Tagexport
Einsatz von ICC-Profilen
Ausgabe für Druck und Web, sowie plattformunabhängiges Publizieren

Adobe Acrobat Pro (ca. 2 Tage)
Acrobat Pro ist eine leistungsfähige Software zur Erstellung, Überarbeitung, Weitergabe und Archivierung von Adobe PDF-Dateien aus unterschiedlichen Quellen (PDF-Portable Document Format):
Einführung in Arbeitsumgebung und Benutzeroberfläche
PDF-Konformität prüfen (z.B.PDF-X3-Standard)
PDF-Dokumente bearbeiten: Extrahieren von Objekten aus PDF-Dokumenten
Zeilenweise Textkorrektur in PDF-Dokumenten
Kommentare, Notizen, Stempel
Seiten beschneiden, drehen
PDF erstellen aus Datei
Seitenreihenfolge in PDFs ändern, einzelne Seiten aus PDF-Dokumenten extrahieren
Erzeugen eines PDF-Portfolios (d.h. PDF-Datei aus mehreren Einzeldokumenten)
PDF-Dokumente schützen
Wasserzeichen und Hintergründe einfügen
Einfügen von Multimedia-Inhalten in PDF-Dateien (z.B. 3D, Audio, Video, SWF)
Schaltflächen, Seitenübergänge und Vollbildmodus erstellen

Projektarbeit (ca./10/Tage)
zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Projektergebnisse

Englisch mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Technik:

Allgemeinsprachlicher Teil (ca. 5 Tage)
Grundstrukturen der englischen Sprache
Zeiten, Fragestellung, Relativsätze,
Bedingungssätze, Indirekte Rede
Britisches und Amerikanisches Englisch
Vorgänge beschreiben
Präsentieren auf Englisch

Kommunikativer Teil (ca. 3 Tage)
Kundenkontakte, Telefonate, Schriftverkehr
Vorstellung von Geschäftsbesuchen
Umgang mit Reklamationen
Computer-Englisch
Briefe und E-Mails verfassen mit gängigen Phrasen zu Themen wie Bestellung, Angebot
Vokabular bezüglich Liefer- und Zahlungsmodalitäten

Wirtschaftsenglisch (ca. 4 Tage)
Verfassen von Geschäftskorrespondenz, Unternehmensprofilen und Berichten
Verfassen des Lebenslaufes
Vorstellungsgespräch: selbstsichere Darstellung von Erfahrungen und Qualifikationen
Professionelle Besprechung von Themen wie Geschäftsprozessen, Marketing und Vertrieb
Berichterstattung über Marktanalysen, Diskussion von finanziellen Trends
Vorbereitung von Präsentationen
Angelsächsischer Bewerbungsprozess

Technisches Englisch (ca. 4 Tage)
Grundlagen mathematischer Ausdrücke
Formen und Flächen von Körpern
Eigenschaften von Materialien
Ingenieurtechnische Fachbereiche
Fähigkeiten, Tätigkeiten und Abläufe bei Konstruktion und Fertigung
Betriebsanleitung und Montagerichtlinien
Betriebssicherheit
Wartung, Service, Reparatur
Normung und Berichtswesen
Verfassen eines Textes im Bereich Technik

Fachterminologie SAP

Projektarbeit (ca. 3 Tage)
zur Vertiefung der gelernten Inhalte mit Schwerpunkt Wirtschaft oder Technik
Präsentation der Projektergebnisse

Zertifizierung TOEIC® (1 Tag)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen