Pulsationstherapie / Trockenes Schröpfen

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Trockenes Schröpfen gehört zu den ältesten bekannten Therapieformen.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin hatte es seinen Ursprung, im Mittelalter wurde es als klassisches Ausleitungsverfahren eingesetzt. Behandlungsfeld ist der Rücken - dort liegen die Reflexzonen, die mit den inneren Organen in Verbindung stehen. Setzt man dort einen Reiz, so
`antwortet` das innere Organ. Fehlfunktionen werden erkennbar.

Durch gezielten Einsatz des Schröpfens ist eine Beeinflussung und Aktivierung des inneren Organs möglich. Der Energiefluss des Körpers wird angeregt. Dadurch lösen sich etwaige Blockaden.

Im Gegensatz zu dieser stationären Unterdruckbehandlung steht die mobile Schröpfmassage. Dazu wird die Haut eingeölt und die Schröpfköpfe werden über die Haut gezogen. Eine kräftige Durchblutung der Haut ist die Folge. Diese Reiztherapie wird oft in Verbindung mit anderen naturheilkundlichen Behandlungen eingesetzt. Alle Gewebeflüssigkeiten werden dadurch angeregt, festgesetzte sog. Stoffwechselschlacken können gründlich gelöst werden. Die beschleunigten Blut- und Lymphströme können die Substanzen schnell den Entgiftungs- und Ausscheidungsorganen zuführen.

Zwei weitere Vorteile des Schröpfens: Es kommen keine künstlichen Substanzen zum Einsatz und die gute Verträglichkeit der Behandlungsmethode ist seit Jahrhunderten eindrucksvoll belegt.

Alle Teilnehmer haben im Unterricht die Gelegenheit, alle Schröpftechniken praktisch zu üben.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen