Pyramidal präsentieren

YellowPark TrainingsAkademie GmbH
In Berlin

1.380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30790... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Mit dem "Pyramidalen Prinzip" lassen sich komplexe Informationen in kleinere Einheiten aufteilen und in eine schlüssige Struktur fassen.
Gerichtet an: Mitarbeiter, die Präsentationen "hörerfreundlich", interessant und informativ halten möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

6 - 10 Teilnehmer

Was lernen Sie in diesem Kurs?

präsentieren
Pyramidales Prinzip

Dozenten

Klaus Müller
Klaus Müller
Soft Skill und IT

Themenkreis

Überzeugende Präsentationen sind wichtig für den Unternehmenserfolg. Sie sollen informieren, beraten oder verkaufen und sie sind immer auch eine Visitenkarte des eigenen Unternehmens. Im heutigen Geschäftsleben arten Präsentationen häufig zu Folienschlachten aus, die größtenteils am Empfänger vorbeigehen. Entscheider sind einer enormen Informationsflut ausgesetzt. Unter wachsendem Zeitdruck müssen Informationen bewertet und Entscheidungen getroffen werden. Unstrukturierte und überladene Präsentationen überfordern den Empfänger, der sich mühsam zur Kernaussage des Autors hindurcharbeiten muss.

Eine pyramidale Präsentation ist dagegen optimal an die Aufnahmefähigkeit des Empfängers angepasst. Sie verfügt über eine logische Struktur, die sich auf Kernaussagen konzentriert. Die Storyline ist auf den Empfänger ausgerichtet und führt in einem straffen Spannungsbogen durch die gesamte Präsentation. Die Textelemente zeichnen sich durch eine prägnante und fehlerfreie Sprache aus. Sie werden unterstützt durch überzeugende und schlanke Schaubilder.

Das pyramidale Prinzip wird im Seminar theoretisch erläutert und anhand von zahlreichen Gruppen- und Einzelübungen praktisch angewendet. Die Grundlagen des pyramidalen Präsentierens lassen sich an einem Seminartag erarbeiten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12. Sollen mehr Mitarbeiter geschult werden, bietet sich eine Aufteilung in Gruppen nach dem Erfahrungshintergrund der Mitarbeiter an. So können in jedem einzelnen Seminar individuelle Schwerpunkte gesetzt und durch entsprechende Übungen vertieft werden. Nach Absprache können auch firmeneigene Präsentationen behandelt werden.

Inhalte:

  • Ziel festlegen
  • Empfänger analysieren
  • Botschaft formulieren
  • Rahmenbedingungen abstecken
  • Prinzip des pyramidalen Denkens kennen lernen
  • Inhalte logisch in Strukturgruppen kategorisieren
  • Storyline der Präsentation entwickeln (roter Faden)
  • Storyboard-Vorlage für die Schaubilder skizzieren
  • Komplexe Inhalte prägnant beschreiben
  • Komplexe Inhalte in schlanker Form darstellen
  • Verschiedene Schaubildtypen kennen lernen (Diagramm, Organigramm, Tabellen, Grafiken, konzeptionelle Bilder, Karten, Text)



Ziele:

Mit dem "Pyramidalen Prinzip" lassen sich komplexe Informationen in kleinere Einheiten aufteilen und in eine schlüssige Struktur fassen.

Voraussetzungen:

6 - 10 Teilnehmer

Methodik:

  • Präsentation
  • Diskussion


Dauer:

1 Tag

Termine:

Auch nach Vereinbarung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen